Freut sich auf den VorderRhöner 2.0: das Orga-Team des Lauftreffs in Eiterfeld - Fotos: Verein

EITERFELD VorderRhöner 2.0 in Eiterfeld

Anmeldeschluss bis Freitag, 18 Uhr, verlängert - komplett neue Strecke

16.09.22 - Das verspricht wieder ein Erlebnis der Extraklasse zu werden. Am Samstag steht die zweite Austragung des VorderRhöners an. Das heißt, 39 Kilometer durch die Vorderrhön hinter sich zu bringen. Es ist ein Wander-, Lauf- und Kulturerlebnis besonderer Art. Start ist um 8 Uhr am Sportgelände "Am Hain", Ausrichter: der Lauftreff des VfL Eiterfeld. Und das Gute: Kurzfristig entschloss sich der Veranstalter dazu, den online-Anmeldeschluss bis Freitag, 18 Uhr, zu verlängern. Kurzentschlossene sollten von dieser Möglichkeit Gebrauch machen - unter: www.vfl-eiterfeld.de 

Die Starterzahl wird die des Vorjahres voraussichtlich übertreffen. Einen Tag vor Anmeldeschluss lag die bereits bei mehr als 200. "Wir bieten eine komplett neue Strecke an", freut sich Anja Hilpert aus dem Organisationsteam. Erst am vergangenen Samstag lief sie die Distanz mit ihrer Kollegin Tanja Footh ab. Ihr Urteil: Fordernd sei die Strecke natürlich wegen ihrer Länge, "aber sie ist durchaus machbar".

Viele Attraktionen am Sportplatz - auch ein Funino-Turnier gibt es

Doch nicht nur auf die Strecke - wo sie entlangführt, hält der Veranstalter noch geheim - in der Natur der Vorderrhön verspricht Freude. In ihrem Verlauf gibt es drei Verpflegungsstationen, "jede zehn Kilometer eine", bemerkt Hilpert, "die Starter werden quasi, bis auf die ersten zehn Kilometer, komplett versorgt". Zudem lockt der Veranstalter mit einer "Überraschungsstation". Weitere Änderung gegenüber dem Vorjahr: Die größte Gruppe erhält einen Preis.

Der ausrichtende Verein hat außerdem für ein munteres Rahmenprogramm gesorgt. Den gesamten Tag über ist am Sportplatz tüchtig was los. Ab 10 Uhr freuen sich die F-Junioren-Kicker auf ein Funino-Turnier, das gegen 15 Uhr beendet sein wird. Es gibt eine Hüpfburg, Kinderschminken - für das leibliche Wohl überdies Spezialitäten vom Grill sowie Kaffee und Kuchen. Und zum Abschluss des Tages etwas Besonderes: eine After Work Dance-Disco mit etf.music. Also, auf nach Eiterfeld. (wk) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön