Dr. Patrick Liesching ist nun Vorsitzender des "Weissen Rings". - Foto: O|N-Archiv/Carina Jirsch

FULDA MdB Brand gratuliert

Dr. Patrick Liesching ist Bundesvorsitzender des "Weissen Rings"

19.09.22 - Am Wochenende wurde der 50-jährige Dr. Patrick Liesching, hauptberuflich Leiter der Staatsanwaltschaft Fulda, zum neuen Bundesvorsitzenden des "Weissen Rings" gewählt. Rund 200 Delegierte stimmten am Samstag in Radebeul (Sachsen) ab. Liesching, der seit 17 Jahren dem "Weissen Ring" angehört, folgt auf Prof. Jörg Ziercke, der aus Altersgründen nicht mehr angetreten war.

"Ich gratuliere Patrick Liesching zur Wahl an die Spitze von Deutschlands größter Hilfsorganisation für Kriminalitätsopfer, wünsche ihm allen Erfolg und dass er auf viel Gehör trifft. Und ich danke Patrick Liesching von Herzen, dass er sich für dieses wichtige Ehrenamt zur Verfügung stellt und seit Jahren ein so engagierter Streiter beim Opferschutz und für die Kriminalprävention ist", so der Fuldaer Bundestagsabgeordneter und menschenrechtspolitischer Sprecher der CDU/CSU, Michael Brand. 

"Der ,Weisse Ring' gehört zu den besten Organisationen, die wir im Land haben. Engagiert, hartnäckig und parteiisch für Menschen, die Opfer von Straftaten geworden sind. Ohne den Weissen Ring stünden manche Opfer ziemlich alleine. Diese großartige Organisation hat alle Unterstützung verdient."

Derzeit 44.000 Mitglieder

Der "Weise Ring" hat ein deutschlandweites Netz von rund 2.900 ehrenamtlichen Opferhelferinnen und Opferhelfern in mehr als 400 Außenstellen aufgebaut und zählt aktuell rund 44.000 Mitglieder. Für Politik, Justiz, Verwaltung, Wissenschaft und Medien sind der Verein in allen Fragen der Opferhilfe und des Opferschutzes sachkundiger und anerkannter Ansprechpartner. (pm)+++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön