Der Herbst ist in der Region angekommen. - Foto: Christopher Göbel

REGION Temperaturen kratzen an den 20 Grad

Nach verregnetem Wochenende soll es diese Woche zumeist trocken bleiben

20.09.22 - Die Natur konnte nach der langen Trockenheit in den vergangenen Tagen endlich wieder etwas durchatmen. Gerade das Wochenende war durch Regen und kühle Temperaturen gekennzeichnet. Dieser Trend soll sich im Verlaufe der Woche etwas verändern. Die kommenden Tage sollen wieder trocken werden. Die Temperaturen könnten in Osthessen am Wochenende sogar die 20-Grad-Grenze knacken.

Am Dienstag kann es in der Region teilweise noch regnen - die Tageshöchstwerte liegen dabei bei 14 Grad. In der Nacht sinken die Temperaturen stark ab und erreichen stellenweise noch nicht einmal die Fünf-Grad-Marke. Am Mittwoch sind dann die nassen Verhältnisse vorbei und es wird zunehmend freundlicher. Sogar die Sonne kann sich in der Region mal wieder zeigen. Auch am Donnerstag ist dies möglich, wo allerdings in der Nacht die Temperaturen fast auf Bodenfrost sinken. Gerade Autofahrer sollten dies bedenken. Am Wochenende sieht es dann in den Landkreisen Fulda, Hersfeld-Rotenburg und dem Vogelsbergkreis sehr freundlich aus und es können Temperaturen bis 20 Grad erreicht werden.

Ab Sonntag wird es dann laut den Prognosen wieder ein wenig ungemütlicher und Niederschläge sind wieder möglich. Auch die Temperaturen sinken wieder und erreichen Höchstwerte von lediglich 13 Grad. Das Herbstwetter bleibt uns damit auch in der kommenden Woche erhalten. Nach der langen Trockenheit im Sommer gerade für die Natur extrem wichtig. (kku)+++



Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön