Musik und Tanz verbindet Menschen und als Bürgerstiftung verfolge man genau dieses Ziel – die Begegnungen von Menschen mit und ohne Behinderung. - Fotos: antonius

FULDA Abwechslungsreiche Musik und Tänze

Tanzfest der Kulturen in der Festscheune - gelungenes Finale des Projekts

21.09.22 - Musik und Tanz verbindet – unter diesem Motto war die Festscheune von antonius am 17. September wieder Ort der Begegnung mit Tänzen aus ganz Europa. Irische, spanische, bretonische und jiddische Mitmachtänze zu Livemusik begeisterten bis in die Nacht das zahlreiche Publikum.

Im Namen des Führungsteams von antonius begrüßte Michaela Lengsfeld von antonius : gemeinsam Mensch zusammen mit Monika Breitkopf, als Vertreterin der Bewohner von antonius, in der gut gefüllten Festscheune die tanzbegeisterten Besucher und Musiker. "Gerne sind wir als Kooperationspartner bei diesem Projekt dabei. Musik und Tanz verbindet Menschen und wir als Bürgerstiftung verfolgen genau dieses Ziel – die Begegnungen von Menschen mit und ohne Behinderung." Der Verein "Musik und Tanz e.V." hatte zum Tanzfest der Kulturen eingeladen. Es gab abwechslungsreiche Musik und Tänze aus vielen Ländern Europas.

Den Auftakt machten die Friends of Irish Music FOIM mit traditionellen irischen Hornpipes, Jigs und Reels. Unterstützt wurden die Tänzer*innen durch erklärende Worte von Tanzanleiterin Margot Faulstich. Die Besucher erlebten die Atmosphäre eines irischen Tanzabends, genannt Ceili.

Es folgte die spanische Musikgruppe Los Caoticos mit ihren Klängen aus Flamenco und Rumba. Mit den Sevillianas, vorgetanzt von Clara Aguádo und Mariá Jesús Pintó kam der Hauch eines spanischen Sommerabends in die Festscheune. Viele Besucher ließen sich animieren, die ausdrucksstarken Tanzbewegungen mit einer individuellen Note nachzuvollziehen.

Die musikalische Reise ging weiter in die Bretagne. Die FolkFansFulda spielten mit bretonischen und französischen Tanzweisen auf. Marie-Luise Garrison, eine erfahrene Tanzanleiterin mit viel Erfahrung aus der BalFolk - Szene unterstützte die Tänzer bei den Klassikern der bretonischen Tanzmusik, dem An Dro, Laridee und einen Circassian Circle. 

Die Klezmer & Balcanband "Yerlos Vej" schloss das Fest mit traditioneller jiddischer Fest- und Hochzeitsmusik. Edwin Schütze gelang es sofort, das tanzinteressierte Publikum zum Mitmachen zu bewegen. Kreis- und Reihentänze wie Freylekhs und Bulgars brachten die Festscheune in Schwung.

Dem Fest vorangegangen waren 8 Tanzworkshops aus verschiedenen Tanztraditionen – neben israelisch, balkan, bretonisch, und irisch auch afrikanische und armenische Tänze. Eine große Vielfalt, und alle vermittelt von Tanzanleiter mit profunden Kenntnissen und persönlicher Verbindung zur jeweiligen Tanztradition.

Das Projekt war aus der Sicht von Bernhard Oswald vom Verein "Musik und Tanz e.V." ein voller Erfolg. "Die Vielfalt von Tänzen, Begegnung in Bewegung, Livemusik und die Festscheune von antonius als passende Location, die Besucherzahlen der Workshops waren doppelt so hoch als erwartet, das Konzept ist aufgegangen."

Er bedankt sich ausdrücklich bei den Musiker*innen, den Tanzanleitern, den vielen Organisationshelfern, ohne die das Projekt nicht zustande gekommen wäre. Sein besonderer Dank gilt antonius als Kooperationspartner für die sehr gelungene Zusammenarbeit. "Die Festscheune als Ort, interkulturelle Vielfalt zu erleben und Begegnung zu schaffen, das ist super gelungen und ruft nach Fortsetzung". Ebenso gilt der Dank der Fachstelle Vielfalt von der Stadt Fulda. Sie hat das Projekt unter dem Programm Demokratie leben finanziell und beratend gefördert.

Aufgrund der großen Resonanz und der Nachfrage nach Veranstaltungen dieser Art sind schon weitere Tanz-Workshops geplant, und zwar am 21.10.2022 armenische Tänze, am 4.11.2022 deutsche klassische Volkstänze und am 2.12.2022 afrikanische Tänze Coupé-Decalés, jeweils um 19.00 Uhr wieder in der Festscheune von antonius. Weitere Informationen gibt es unter www.musikundtanz-fulda.de(pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön