- Fotos: Privat

HOFBIEBER Klassenausflug

Spielerische Orgelvorstellung zum Anfassen

26.09.22 - "Die Königin der Instrumente" nannte Mozart die Orgel. Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen der Biebertalschule Hofbieber konnten bei einem Werkstatt-Orgelkonzert kürzlich erfahren, warum er sie so nannte.

In der Kirche "St. Rochus und Apollonia" in Langenbieber ermöglichten Studierende der Hochschule für Musik Mainz und der Orgelklasse von Domorganist Prof. Hans-Jürgen Kaiser den Schülerinnen und Schülern eine spielerische Orgelvorstellung, welche zum Hören und Anfassen von Musik und Technik einlud.

Aus welchen Bauteilen besteht eine Orgel? Wie viele Pfeifen hat eine Orgel? Wie kommt Luft in die Pfeifen und wieder heraus? Warum zieht man Registerzüge? Zu diesen und vielen weiteren Fragen erhielten die Schülerinnen und Schüler interessante Antworten. Zudem durften sie in die Orgel hineinschauen, Luftströme der Pfeifen fühlen und auch selbst in die Tasten greifen. Orgelklänge hören und genießen, dies war ein wichtiger Aspekt der Orgelvorstellung. Die Schülerinnen und Schüler suchten im Kirchengebäude die besten Plätze für den schönsten Klang der Orgel.

Mit einem großen Applaus bedankten sich alle bei den Studierenden, die mit ihrer beeindruckenden Vorstellung den Schülerinnen und Schülern die Orgel als vielseitiges, großes und auch schwieriges Instrument nähergebracht haben. Dieses Projekt wurde gefördert vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst, unterstützt von der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen/Thüringen und dem Förderverein der Biebertalschule. (pm)+++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön