- Symbolbild O|N

KREIS HEF-ROF POLIZEIREPORT

Audi prallt gegen zwei Bäume - Unfälle - Transporter prallt gegen Porsche

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Hersfeld-Rotenburg-Kreises. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt.

29.09.22 - Audi prallt gegen zwei Bäume

RONSHAUSEN. Am Donnerstagmorgen gegen 7.24 Uhr fuhr eine 19-jährige Pkw-Fahrerin aus Werra-Suhl-Tal mit einem Audi-Kombi auf der Landstraße L 3251 aus Richtung Ronshausen kommend in Richtung Bebra-Weiterode. Eine weitere 60-jährige Golf-Kombi-Fahrerin aus Bebra fuhr die L 3251 in entgegengesetzte Richtung. Die 19-Jährige überholte schließlich einen vor ihr fahrenden Lkw. Zu diesem Zeitpunkt kam ihr die Golf-Fahrerin entgegen. Diese musste abbremsen, um eine Kollision zu verhindern. Die Audi-Fahrerin lenkte ihr Fahrzeug nach links bis neben der Fahrbahn und fuhr hierbei zwei Bäume um. Gesamtschaden circa 15.250 Euro. Die beiden Verkehrsteilnehmerinnen sowie ein Mitfahrer (20) im Pkw aus Werra-Suhl-Tal wurden leicht verletzt.


Unfallflucht - Zeugen gesucht

KIRCHHEIM. Am Mittwochabend in der Zeit von 18 Uhr bis 19 Uhr fuhr ein bislang unbekanntes Fahrzeug auf der Bundesstraße 454 in der Ortslage Kirchheim aus Niederaula kommend in Fahrtrichtung Heddersdorf. In Höhe der "Hauptstraße 45" touchierte das unbekannte Fahrzeug ein ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand geparktes, schwarzes Leichtkraftrad der Marke Yamaha, Modell MT 125. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher vom Unfallort, ohne seinen Pflichten nachzukommen. Es entstand Schaden in Höhe von circa 60 Euro. Hinweise zum Unfallverursacher bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter der Telefonrufnummer 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de .


Auffahrunfall

HAUNECK. Am Mittwochabend gegen 18:10 Uhr fuhren eine 25-jährige Frau aus Ottrau mit einem BMW 520 und ein 57-jähriger Mann aus Eiterfeld mit einem Dacia Sandero auf der Straße "Sandweg" in Hauneck in absteigender Richtung. Auf Höhe der Auffahrt zur Bundesstraße 27 musste der Eiterfelder nach derzeitigen Erkenntnissen verkehrsbedingt abbremsen. Die hinter ihm fahrende Frau aus Ottrau bemerkte dies vermutlich zu spät und fuhr mit ihrem BMW auf den Dacia auf. Der 57-Jährige wurde leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 1.750 Euro.


Unfall mit erheblichem Schaden

NIEDERAULA. Am Donnerstagmorgen gegen 2:20 Uhr fuhr ein 30-jähriger Sprinter-Fahrer auf der Bundesstraße 454, "Ziegenhainer Straße" aus Richtung "Bahnhofstraße". In Höhe der Hausnummer 34 kollidierte der Sprinter-Fahrer aus noch unklarer Ursache mit einem dort ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand abgeparkten Porsche Cayenne eines 29-jährigen Mannes. Bei dem Zusammenstoß entstand Schaden in Höhe von circa 22.500 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.


Unfall beim Fahrstreifenwechsel

BAD HERSFELD. Am Mittwochnachmittag gegen 14 Uhr fuhr eine 22-jährige Frau aus Warngau mit ihrem Audi A3 auf der "Bahnhofstraße" am rechten Fahrstreifen in Richtung "Dippelstraße". Beim Fahrstreifenwechsel auf die Linksabbiegerspur stieß die Dame nach vorliegenden Erkenntnissen aus noch ungeklärter Ursache mit einem von hinten kommenden VW Golf einer 57-jährigen Frau aus Niederaula zusammen. Es kam zur Kollision, bei welcher der Audi A3 zudem einen auf dem rechten Fahrstreifen stehenden Smart einer 54-jährigen Frau aus Bad Hersfeld touchierte. Es entstand Gesamtsachschaden in Höhe von circa 6.300 Euro. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön