Im Klinikum Hersfeld-Rotenburg gibt es demnächst Besuchsverbote. - Archivfoto: O|N/Carina Jirsch

KREIS HEF-ROF Aufgrund Infektionsgeschehen

Ab Samstag gibt es Besuchsverbote in Hersfeld-Rotenburger Kliniken

20.10.22 - "In den Akutkliniken Klinikum Bad Hersfeld, Herz-Kreislauf-Zentrum Rotenburg und Orthopädie Bad Hersfeld - des Klinikums Hersfeld-Rotenburg tragen wir dem aktuellen Infektionsgeschehen in unserer Region Rechnung", schreibt der Klinikkonzern in einer Pressenotiz. Daher gilt ab Samstag, 22. Oktober, zunächst bis zum 10. November, für die Akutkliniken des Unternehmens ein absolutes Besuchsverbot.

Ausgenommen sind nach Rücksprache mit dem behandelnden Arzt:

  • die Intensivstationen, 
  • die Hämatologie/Onkologie, 
  • die Geburtshilfe
In den drei oben genannten Bereichen sind Besuche in Ausnahmefällen und nach vorheriger Absprache mit dem behandelnden Arzt möglich. Für Patienten (ambulant und stationär) und deren Begleitperson findet weiterhin keine Eingangskontrolle statt. Wir setzen auf die Eigenverantwortlichkeit unserer Mitbürger und bitten um einen tagesaktuellen Test, der nicht älter als 24 Stunden sein darf.

Zusätzlich erhalten Patienten ihre -Empfehlungen / Regelungen– durch die aufnehmende Fachabteilung oder Ambulanz. In der Klinik besteht weiterhin für alle Patienten und Besucher eine Maskenpflicht (FFP2). Das Corona-Testcenter am DRK-Parkplatz in der Nähe des Bad Hersfelder Klinikums hat am 1. Oktober seinen Betrieb in der Zeit von 13 bis 17 Uhr wieder aufgenommen. Termine: https://www.testcenter-hef-rof.de/ (pm/kku)+++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön