Rettungseinsatz am Sonntagabend auf dem Michaelshof bei Hilders (Rhön) - Fotos: Rene Kunze

HILDERS (RHÖN) 23 Personen betroffen

Einsatz am Michaelshof: 25-jähriger Bewohner versprüht Pfefferspray

31.10.22 - Am Sonntagabend wurden die Polizei und der Rettungsdienst zu einem Einsatz auf dem Michaelshof bei Hilders in der Rhön gerufen. Ein 25-jähriger Bewohner hat dabei in einem Vorraum der Unterkunft Pfefferspray versprüht. Insgesamt wurden 23 Personen leicht verletzt, drei von ihnen mussten ins Krankenhaus gebracht werden.

Der Rettungsdienst ist mit mehreren Rettungswagen und zwei Notärzten vor Ort. Auch die Feuerwehr wurde alarmiert, um die betroffenen Räume zu belüften. Nach Informationen unseres Reporters vor Ort waren 23 Personen betroffen, drei Personen wurden in ein Krankenhaus gebracht. 20 Personen wurden ambulant vor Ort versorgt. Die Feuerwehren aus Eckweisbach, Liebhards und Unterbernhards waren mit 15 Einsatzkräften vor Ort.

Die Polizei hat die Ermittlungen wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung aufgenommen. Die genauen Hintergründe der Tat sind derzeit noch unklar. (hhb/kku) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön