- Symbolbild O|N

KREIS HEF-ROF POLIZEIREPORT

Kennzeichendiebstahl - Einbruch

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Hersfeld-Rotenburg-Kreises. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt.

11.11.22 - Kennzeichendiebstahl

BAD HERSFELD. Die beiden amtlichen Kennzeichen HEF-U 106 eines weißen VW Polo stahlen Unbekannte in der Nacht zu Donnerstag (10.11.). Zur Tatzeit stand das Auto auf einem öffentlichen Parkstreifen im Ginsterweg. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter Telefon 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Kennzeichen gestohlen

NEUENSTEIN. Von einem weißen Mini Cooper entwendeten Unbekannte in der Nacht zu Donnerstag (10.11.) die beiden amtlichen Kennzeichen HEF-MY 218. Zur Tatzeit stand der Pkw auf einem Parkplatz eines Hotels in der Geistalstraße im Ortsteil Aua. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter Telefon 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Einbruch

ROTENBURG. Ein Gebäude auf einem Campingplatz in der Straße "Campingweg" wurde in der Nacht zu Freitag (04.11.) Ziel unbekannter Täter. Durch Aufhebeln einer Tür gelangten die Einbrecher in das Gebäude, aus welchem sie verschiedene Getränkeflaschen im Gesamtwert von rund 120 Euro stahlen. Außerdem entstanden circa 50 Euro Sachschaden. Hinweise bitte an die Polizeistation Rotenburg a. d. Fulda unter Telefon 06623/937-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Kennzeichen von Anhänger entwendet

HOHENRODA. Das amtliche Kennzeichen HEF-HF 110 einer Baubude des Herstellers Martens stahlen Unbekannte zwischen dem 24. Oktober und dem 9. November. Zur Tatzeit stand der Anhänger in einem Waldstück in Ransbach. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter Telefon 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus

HAUNETAL. Unbekannte versuchten am frühen Freitagmorgen (11.11.), gegen 0.20 Uhr, das Fenster eines Einfamilienhauses in der Turmstraße in Holzheim einzuwerfen. Als ein Zeuge auf die Situation aufmerksam wurde, flüchteten die Täter nach derzeit vorliegenden Erkenntnissen in einem weißen Pkw - vermutlich des Herstellers VW - in Richtung Kruspis. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 1.000 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter Telefon 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Brand - Zeugen gesucht

BEBRA. Am frühen Freitagmorgen (11.11.), gegen kurz nach 0 Uhr, wurde die Einsatzleitstelle über einen Brand im Bereich eines Altkleidercontainers in der Kerschensteinerstraße informiert.

Vor Ort stellte sich heraus, dass mehrere Kleidungsstücke neben dem Container in Flammen standen. Die hinzugezogene Feuerwehr konnte das Feuer aber glücklicherweise zeitnah ablöschen, noch bevor dieses auf den Altkleidercontainer übergriff. Die Kriminalpolizei in Bad Hersfeld hat die Ermittlungen aufgenommen. Wie es zu dem Brand kommen konnte, ist aktuell noch nicht bekannt. Derzeit kann auch Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden.

Zeugen, die möglicherweise zur Tatzeit verdächtige Beobachtungen im Bereich des Tatortes gemacht haben, werden gebeten, sich bitte an die Polizeistation Rotenburg a. d. Fulda unter Telefon 06623/937-0 oder an jede andere Polizeidienststelle zu wenden. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön