Ein Pkw ist am Montagabend bei Nentershausen von der Straße abgekommen - Fotos: Philipp Apel

NENTERSHAUSEN Einsatz am Montagabend

Autofahrer (25) weicht Wildschweinen aus und landet im Straßengraben

15.11.22 - Einsatz am Montagabend: Gegen 20:44 Uhr meldet die Leitstelle Hersfeld-Rotenburg einen Verkehrsunfall bei Nentershausen in Richtung Bauhaus.

Nach ersten Erkenntnissen wollte ein 25-jähriger Mann aus der Gemeinde Wehretal (Werra-Meißner-Kreis) mit seinem Skoda Octavia in einem Waldstück mehreren Wildschweinen ausweichen, kam dabei von der Fahrbahn ab und landete im Graben. Der Mann wurde leicht verletzt und vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht.

Nach Stabilisierung des Pkws an dem steilen Hang wurde der Insasse schonend aus dem Fahrzeug befreit. Es waren mehrere Feuerwehren aus der Gemeinde Nentershausen vor Ort. Ebenfalls die Feuerwehr Obersuhl, der Rettungsdienst, die Polizei und der Bürgermeister der Gemeinde Nentershausen. Die genauen Umstände des Unfalls und der Sachschaden konnte noch nicht ermittelt werden. Der Sachschaden beträgt rund 5.000 Euro. (lh/hhb) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön