Der DAV erhält vom Land Hessen einen Zuschuss über 5.200 Euro für die Erneuerung ihrer Rauchmeldeanlage im Kletterzentrum Petersberg. - Fotos: O|N-Archiv

FULDA / PETERSBERG "Weiterführung der Vereinsarbeit"

DAV Sektion Fulda erhält Fördermittel aus dem Landesprogramm

22.11.22 - In den vergangenen Wochen konnten sich bereits mehrere lokale Vereine über Zuwendungen aus dem Landesförderprogramm "Weiterführung der Vereinsarbeit" freuen. Auch die Sektion Fulda des Deutschen Alpenvereins e.V. gehört seit dieser Woche zu den glücklichen Vereinen. Sie erhält vom Land Hessen einen Zuschuss über 5.200 Euro für die Erneuerung ihrer Rauchmeldeanlage im Kletterzentrum Petersberg.

CDU-MdL Sebastian Müller

"Der DAV gehört zu den ältesten und weitverbreitetsten Vereinen in ganz Deutschland. Er hat den Bergsport zum Volkssport gemacht und leistet auch durch seine Aufklärungsarbeit einen wichtigen Beitrag zur Sicherheit am Berg und zum Naturschutz in den Alpen", so Sebastian Müller, Landtagsabgeordneter im Wahlkreis 15 – Fulda II. "Die Vereinsarbeit, gerade auch im Sport, ist ein wichtiges Bindeglied unserer Gesellschaft. Deshalb freut es mich besonders, wenn wir mithilfe von Landesfördermittel unsere lokalen Vereine bei ihrer wertvollen Arbeit unterstützen können. Ich wünsche dem Verein für sein anstehendes Projekt viel Erfolg und bedanke mich herzlich für sein Engagement." (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön