Bürgermeister Stefan Knoche (Mitte) und Stefan Pruschwirtz vom Stadtmarketing (2. von links) waren natürlich bei der Bebraer Weihnachtsmarkt-Eröffnung dabei. - Fotos: Jasmin Sippel-Mönch

BEBRA Bebraer Weihnachtsmarkt eröffnet

Lichterglanz unter dem Sternenhimmel

26.11.22 - Als einer der ersten Weihnachtsmärkte im Kreis Hersfeld-Rotenburg eröffnete gestern der Weihnachtsmarkt in Bebra unter Sternenhimmel auf dem Rathausplatz seine Pforten. Er findet traditionell vier Tage am ersten Adventswochenende statt.

Der Stand der Sozialen Förderstätten Bebra

Aber die Stadt Bebra und die Stadtentwicklung Bebra GmbH haben ach zwei Jahren Coroapause nicht verlernt, wie der Weihnachtsmarkt zum einen das Weihnachtsfeeling in die Herzen der Besucher bringt und zum anderen das multikulturelle Bebra und die Entwicklung der letzten Jahre in der Gastronomie widerspiegelt.

In kurzen und prägnanten Ansprachen sagten Bürgermeister Stefan Knoche und Stefan Pruschwitz von der  Stadtentwicklung Bebra GmbH, dass sie sich auf "gute Zeit freuen und der Weihnachtsmarkt zeigt, wie gut es sich gemeinschaftlich lebt". "Das viertägige Konzept hat sich bewährt. Da die meisten Buden ehrenamtlich oder von Gastronomen aus der Stadt besetzt sind, muss das alles auch umsetzbar sein", so Pruschwitz gegenüber OSTHESSEN|NEWS. Am dritten Advent ein weiterer Weihnachtsmarkt in Bebra stattfinden: "Heizers Weihnacht" am Lokschuppen. "Dieser Markt wird ein kulinarischer Weihnachtsmarkt mit Musik werden", so Pruschwitz.

Mandeln aus eigener Herstellung

Das Jugendzentrum Bebra unter Leitung von Sara Schulten bietet von den Jugendlichen hergestellte Mandeln in verschiedenen Sorten an. "Seit Mitte Oktober sind die Jugendlichen dabei, den Weihnachtsmarkt vorzubereiten, und auch der Verkauf von Mandeln und Kinderpunsch wird von den Jugendlichen übernommen", so Schulten. Am Ende dürften alle gemeinschaftlich entscheiden, was mit dem Gewinn gekauft wird.

Am Stand von Elke Krapf gibt es selbstgemachten Bratapfellikör und vieles mehr. Ihr Mann Michael ist auch mit von der Partie. Er vertritt als Präsident des Lions Clubs seinen Verein, da dieser in diesem Jahr aufgrund des Hygienekonzeptes keinen eigenen Stand hat. Die Lions-Club-Adventskalender gibt es auch dort zu kaufen.

Auf dem gut besuchten Rathausplatz auf waren zahlreiche Gruppen unterwegs, die nach der Arbeit die Gelegenheit nutzten, etwas gemeinsam zu unternehmen. Das bestätigten auch die Arbeitskollegen vom Hessischen Baustoffmarkt in Bebra, die sich gleich nach Ladenschluss aufgemacht hatten, die etwas andere Art von After-Work Party zu genießen. "Das gelingt nur in der Weihnachtszeit. Bevor morgen die Black-Friday-Aktionen losgehen, erholen wir uns hier und feiern gemeinsam", so die einhellige Meinung. Die "Galaxy Event Band", die den Abend auf der Bühne musikalisch begleitete, sorgte zusätzlich für die richtige Stimmung.

Aramäische Köstlichkeiten

Musik gab es auch

Imposant war auch, was die aramäische Jugendgruppe vom syrisch orthodoxen Kirchen- und Kulturverein auf die Beine gestellt hat. Mit vielen aramäischen Köstlichkeiten, zum Teil auch vegetarisch oder vegan, wurde man kulinarisch ein bisschen in 1.000 und eine Nacht entführt. Helena Demir, Vorsitzende der Jugendgruppe, erzählte, dass der Verein aus mehr als 40 Jugendlichen besteht und ihnen der Austausch mit anderen christlichen Gruppen wichtig ist und gut gelingt.

Neben Schmuck und vielen Handmade-Artikeln sind auch die sozialen Förderstätten vertreten und verkaufen die in den Werkstätten in Bebra und Bad Hersfeld hergestellten Unikate, darunter selbstgenähte Kuschelkissen mit Namen oder Schaukelpferde aus Holz.

Kulinarische Vielfalt

Kulinarisch war alles da, was Bebra normalerweise bietet. Vom Bratwurtststand und vom Waffelstand des Bibercafés über "Semms Ecke" mit Getränken, Waffeln, und mehr, den Blankenheimer Fischjungs bis zu Klaus Rückert mit seinen Likören und Winzerglühwein und noch vielem mehr ist im Angebot.

Am heutigen Freitag beginnt der Bebraer Weihnachtsarkt um 16 Uhr, am Samstag und am Sonntag bereits um 14 Uhr. Untermalt wird der Budenzauber zeitweise durch Bühnenprogramm. (Jasmin Sippel-Mönch) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön