- Fotos: Henrik Schmitt

FULDA Nächtlicher Einsatz in Edelzell

BMW-Fahrer rast in Garten und haut ab - Polizei folgt den Unfallspuren

27.11.22 - Gegen 1:30 Uhr kam es in der Nacht zum Sonntag am Ortseingang von  Edelzell zu einem Verkehrsunfall mit Fahrerflucht. Ein BMW war aus der Ortslage Engelhelms in Fahrrichtung Edelzell unterwegs. In Höhe der Kreuzung Edelzeller Straße/Heinrich-König-Straße, direkt hinter dem Ortsschild, kam das Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab und raste in einen Garten.

 Trotz des durchnässten Erdreichs gelang es dem Fahrer, sein Auto aus dem Vorgarten zu befreien und die Unfallstelle unerlaubt zu verlassen. Er fuhr nach Hause, stellte dort das Fahrzeug in die Garage und ging zu Bett. Der aufnehmenden Streife der Polizeistation Fulda bereitete es aber keine Mühe, den Unfallverursacher zu ermitteln. Diese folgten einfach den Spuren von der Unfallstelle bis zur Garage des Verursachers.

Anschließend wurde dieser von der Streife geweckt. Hier stellte sich heraus, dass der Fahrer zudem unter Alkoholeinfluss stand. Eine Blutentnahme wurde angeordnet und der Führerschein sichergestellt. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 10.000 Euro geschätzt.


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön