- Symbolbild O|N

KREIS HEF-ROF POLIZEIREPORT

Auffahrunfall an Ampel - Pkw übersehen - Wildunfall

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Hersfeld-Rotenburg-Kreises. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt.

19.01.23 - Auffahrunfall an Ampel

BAD HERSFELD. Am Dienstag (17.01.), gegen 16.55 Uhr, befuhren eine 51-jährige Pkw-Fahrerin aus Bad Hersfeld und eine 25-jährige Pkw-Fahrerin aus dem Werra-Suhl-Tal (Wartburgkreis) in dieser Reihenfolge die B27 aus Richtung Hauneck kommend in Richtung Bad Hersfeld-Innenstadt. Im Bereich der "Lomo-Kreuzung" kam es beim Anfahren zu einem Zusammenstoß zwischen den Fahrzeugen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 2.500 Euro.

Wildunfall

LUDWIGSAU. Am Mittwoch (18.01.), gegen 6.30 Uhr, befuhr ein 61-jähriger Pkw-Fahrer aus Ludwigsau die L 3254 von Beenhausen kommend in Fahrtrichtung Ludwigseck/Weiße Dame. Plötzlich kreuzte ein Reh von rechts nach links die
Fahrbahn. Der Fahrer konnte nicht mehr rechtszeitig bremsen und es kam zum Zusammenstoß. Das Reh verendete vor Ort. Es entstand ein Sachschaden am Pkw in Höhe von circa 2.000 Euro.

Geparkten Pkw übersehen

ROTENBURG. Am Mittwoch (18.01.), gegen 23.10 Uhr, befuhr ein 52-jähriger Seat-Leon-Fahrer aus Rotenburg die Mündershäuser Straße in Richtung Breitenstraße. Nach derzeitigen Erkenntnissen übersah er einen ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand parkenden Ford Fiesta und stieß mit diesem zusammen. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 12.000 Euro.

Verkehrsunfall mit Leichtverletzten

ALHEIM. Ein 27-jähriger VW-Polo-Fahrer aus Ludwigsau befuhr am Montag (18.01.), gegen 13.45 Uhr, die K 67 aus Richtung Oberellenbach kommend in Richtung Sterkelshausen. Kurz vor dem Ortseingang Sterkelshausen kam er aus bislang unklarer Ursache in einer Kurve nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Das Fahrzeug blieb entgegengesetzt zur Fahrbahn auf dem Dach abseits der Fahrbahn liegen. Der 27-jährige leichtverletzte Fahrer konnte sich eigenständig aus dem Pkw befreien und wurde durch einen Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 3.500 Euro. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön