Am Abend ereignete sich ein schwerer Unfall auf der B 27 bei Sontra. - Fotos: Philipp Apel und Hans-Hubertus Braune

SONTRA Tödlicher Verkehrsunfall

Frontalzusammenstoß auf der B 27 - Frau (61) erliegt ihren Verletzungen in Klinik

18.01.23 - Tragischer Unfall mit Todesfolge: Gegen 17 Uhr am Dienstagabend stießen zwei Fahrzeuge auf der B 27 zwischen Sontra und Wichmannshausen (Werra-Meißner-Kreis) frontal zusammen. Im Einsatz war auch ein Rettungshubschrauber.

Die Polizei teilte in einer Pressemitteilung in der Nacht mit: Nach ersten Ermittlungen war der 65-jährige aus Geisa mit seinem Mercedes auf der B 27 von Wichmannshausen kommend in Richtung Sontra unterwegs. Aus noch ungeklärter Ursache war er in den Gegenverkehr geraten und es kam zu einer leichten Berührung mit dem VW T-Roc eines 57-Jährigen aus Wehretal, der unverletzt blieb. Im Anschluss ist der Mercedes frontal mit dem entgegenkommenden Volvo einer 65-Jährigen aus Ringgau zusammengestoßen. Dabei zogen sich die Fahrerin und der Fahrer schwere Verletzungen zu. Die 61-jährige Fahrerin wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Kasseler Krankenhaus gebracht, wo sie am Abend infolge ihrer schweren Verletzungen verstorben ist. Der 65-jährige Fahrer kam mit dem Rettungswagen in eine Eschweger Klinik.

Zur Klärung der genauen Unfallursache wurde ein Gutachter in die weiteren Ermittlungen eingebunden und zur Unfallstelle bestellt. Die B27 war zeitweise bis 19:45 Uhr voll gesperrt, der Verkehr musste über den Parkplatz an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden. (cdg/pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön