Der 33. Rhön Radmarathon des RSC Bimbach steht an - Fotos: RSC Bimbach

GROßENLÜDER 33. Rhön Radmarathon des RSC Bimbach

Das Rennen um die Startplätze beginnt - Anmeldung ab diesem Wochenende

18.01.23 - Der Rhön Radmarathon - das "Wacken des Radsports" - findet auch in diesem Jahr am Pfingst-Wochenende (27./28. Mai 2023) in Bimbach statt und wirft schon jetzt seine Schatten voraus. Am kommenden Samstag, 21. Januar, öffnet das Startportal pünktlich um 7 Uhr. Dabei sind die 2.000 Startplätze in der Regel bereits am selben Tag ausgebucht. Deshalb gilt nicht nur für das Rennradfahren selbst, sondern für die Anmeldung die Devise: Schnell sein.

Teilnehmer und Teilnehmerinnen können in diesem Jahr unter drei unterschiedlich langen Distanzen wählen, die am Pfingstsonntag absolviert werden: 182, 212 und 256 Kilometer stehen dabei zur Auswahl. Die "ganz Harten" können wieder an der Challenge "Bimbach 400" teilnehmen. Dabei geht es darum, zusätzlich zur Marathondistanz mit 162 Kilometern die längste der RTF-Strecken (Rad-Touristik-Fahrten) am Sonntag zu bewältigen - sodass an diesem Wochenende insgesamt 400 Kilometer durch die Rhön gestrampelt werden.

Für jeden ist etwas dabei - von Familientour bis ambitionierte Route

Die meisten der RTF-Strecken werden an beiden Tagen angeboten. Fünf unterschiedliche Distanzen stehen dabei zur Auswahl - von der Familientour bis zur ambitionierten Route mit vielen Höhenmetern (Übersicht unten). Somit dürfte für jeden - ob Genussradler oder sportlich ambitioniert - das Passende dabei sein. Wer lieber abseits von Asphaltstrecken radelt, für den bietet der RSC Bimbach zwei Mountainbike- und Gravelstrecken (44/73 Kilometer) an.

Das Anmeldeportal für die RTF- und Mountainbike-Strecken öffnet am Sonntag - ebenfalls um 7 Uhr. Hier geht es etwas stressfreier zu, denn die Teilnehmerzahlen sind nicht limitiert und man kann sich auch noch vor Ort während der Veranstaltung anmelden. Infos und Anmeldung unter www.rhoen-radmarathon.de 

Das "Wacken des Radsports" ist einfach Kult

Unter Radsportlern gilt "Bimbach" als einmaliges Highlight der Saison. Immer wieder werden das besondere Flair und das familiäre Ambiente gelobt - und selbst renommierte Radzeitschriften sind der Ansicht, "dass man als Radsportler hier einfach mal gefahren sein muss". Das Bike-Festival mit Camping-Atmosphäre und mit bis zu 6.000 Besuchern und Besucherinnen ist die größte Radsport-Veranstaltung Deutschlands, die ganz allein von einem Verein organisiert wird. 
Das eher beschauliche 2.000-Seelen-Örtchen Bimbach erinnert dabei zurecht ein bisschen an das Metal-Kult-Event in Wacken - nur eben nicht ganz so laut. 


Die Strecken

Marathon -  Sonntag, 28. Mai 2023

182 Kilometer             2.800 Höhenmeter
212 Kilometer             3.600 Höhenmeter   
256 Kilometer             4.700 Höhenmeter

RTF          -  Samstag, 27. Mai und Sonntag, 28. Mai

20-Kilometer-Familientour
52 Kilometer                  350 Höhenmeter
86 Kilometer                  950 Höhenmeter
116 Kilometer                1.600 Höhenmeter
162 Kilometer                2.200 Höhenmeter  (Achtung: nur Samstag)

Mountainbike/Gravel

44 Kilometer                  750 Höhenmeter
73 Kilometer                  1.400 Höhenmeter


Bei Rückfragen: Christoph Blum, Marketing/Öffentichkeitsarbeit, satzundsieg kommunikation
                          0170 - 3050809
                          E-Mail: [email protected]

                          www.rsc-bimbach.de
                          www.facebook.com/RSCBimbach
                          www.rhoen-radmaraton.de
                          www.facebook.com/RhoenRadmaratonBimbach
                          www.instagram.com/rhoenradmarathon
                                                                                                                                            +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön