"Tote" Bäume im Kurpark und an der Uffhäuser Straße - Fotos: Stadt Bad Hersfeld

BAD HERSFELD Bis Ende Februar

Sechs schadhafte Bäume im Stadtgebiet müssen entnommen werden

19.01.23 - In den nächsten Wochen bis Ende Februar werden an verschiedenen Stellen im Bad Hersfelder Stadtgebiet Bäume entnommen. Generell werden nur schadhafte und nicht mehr verkehrssichere Bäume gefällt. Dies wurde vorher von Baumkontrolleuren und teilweise von externen Baumsachverständigen kontrolliert. Das schreibt die Stadt jetzt in einer Pressemitteilung.

Fünf der genannten Bäume stehen im Kurpark, einer in der Leonhard-Müller-Anlage nahe des Spielplatzes an der Uffhäuser Straße. An den genannten Standorten werden nach der Entnahme die Wurzelstöcke gefräst, Erde ausgetauscht und neue Bäume als Ersatz gepflanzt.

Darüber hinaus werden, wie jedes Jahr im Frühjahr und Herbst, weitere Bäume gepflanzt, teilweise als Ersatzpflanzung, teilweise aber auch an neuen Standorten ohne vorherige Entnahme. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön