Der neu gewählte Vorstand (von links): Sabrina Wiegand-Mischak, Sonja Habermehl, Greet Mehldau-Janitz, Stefanie Planz, Ines Claus MdL, Beatrix Eschenbruch-Przybilla, Dr. Birgit Richtberg, Anna Elisabeth Steuernagel, Margit Wallisch, Ursula Helm und Iris Schmidt. Es fehlen: Susanne Becker, Angelika Förster und Jennifer Gießler. - Foto: Frauen Union

ROMROD Neustart der Frauen Union Vogelsberg

Gemeinsames Engagement für Familie, Beruf und Politik

20.01.23 - "Ohne Frauen ist kein Staat zu machen." Unter diesem Motto wurde schon 1990 die erste gesamtdeutsche Frauen Union gegründet. Das Motto wurde auch beim kürzlich im Bürgerhaus Romrod stattgefundenen Neustart der Frauenorganisation im Vogelsberg ausgerufen.

Als Gastrednerin und "Mutmacherin" für den Neustart der FU Vogelsberg war  Ines Claus im Bürgerhaus in Romrod zu Gast. Die 46-jährige Fraktionsvorsitzende der CDU im Hessischen Landtag sei ein gutes Beispiel dafür, dass es möglich ist, Familie, Beruf und Politik unter einen Hut zu bringen.

In einer ebenso launigen wie engagierten Rede hob sie hervor, wie wichtig es ist, dass sich Frauen ihre eigenen Themen setzen, mitreden und politisch aktiv werden. "Starke Frauen braucht das Land" sagte Ines Claus und meinte damit, dass man Frauen besonders ermutigen sollte, auch politische Ämter zu übernehmen und dort ihre Position zu vertreten. "Ich weiß, dass das nicht immer einfach ist, aber es gibt viele Bereiche, in die wir Frauen besondere Einblicke haben. Die sind wichtig und wertvoll. Und das gilt es zu zeigen und nach außen zu tragen. Um im Land Hessen gute Politik zu machen, brauchen wir Frauen, die sich engagieren," meinte die Familienfrau und Politikerin und bekam dafür großem Applaus von den Damen.

Nach diesen  Worten waren auch die  Wahlgänge unter der kundigen Leitung von Ines Claus schnell durchlaufen. Das neue Vorstandsteam der FU Vogelsberg besteht aus insgesamt 13 Damen aus unterschiedlichen Orten im ganzen Vogelsberg. Die meisten von ihnen seien bereits erfolgreiche Managerinnen ihrer kleinen "Familienunternehmen" und darüber hinaus Meisterinnen im Jonglieren von Familie und Beruf, viele kennen sich schon im politischen Amt und Ehrenamt aus. In ihrer Vorstandsarbeit möchten sie gemeinsame Sache machen und mit den Frauen im Vogelsberg die Dinge anpacken, die ihnen am Herzen liegen.

Als ersten Aufschlag dazu hatte Sabrina Wiegand-Mischak die Anwesenden um ein persönliches Statement auf fantasievoll gestalteten Postern aufgerufen: "Was mir Freude macht", "Was mir Sorgen bereitet", und "Das sind meine Wünsche an die FU-Vogelsberg". Die dort niedergeschriebenen Punkte sollen die Grundlage für die weitere Arbeit des engagierten Vorstandsteams bilden.

Vorstandswahl

Zur Vorsitzenden wurde Dr. Birgit Richtberg gewählt, ihre Stellvertreterinnen sind Sabrina Wiegand-Mischak und Sonja Habermehl. Weiterhin gehören dem geschäftsführenden Vorstand Margit Wallisch, Iris Schmidt, Jennifer Gießler sowie als Beisitzerinnen Susanne Becker, Beatrix Eschenbruch-Przybilla, Angelika Förster, Ursula Helm, Greet Mehldau-Janitz, Stefanie Planz und Anna Elisabeth Steuernagel an.

"Leider haben noch nicht genug Frauen im Vogelsberg Freude daran, auch außerhalb der privaten Ebene Stellung zu beziehen und sich politisch einzusetzen. Gerade das wäre notwendig, um die Frauen und ihre Anliegen besser ins Licht zu rücken. Dazu wollen wir beitragen, Mut machen und mit gemeinsamem Schwung mitmischen", so die neu gewählte Vorsitzende Dr. Birgit Richtberg. 

Glückwünsche für die neu gewählten Damen und die Zusicherung der Unterstützung für die Arbeit der Frauen Union brachten die männlichen Gäste der Veranstaltung mit. Als gastgebender Bürgermeister war Hauke Schmehl anwesend, Michael Ruhl als Vertreter aus dem Landtag, der Erste Kreisbeigeordnete Dr. Jens Mischak, der Kreistagsvorsitzende Dr. Hans Heuser sowie der Kreistagsfraktionsvorsitzende und Bürgermeister der Stadt Alsfeld, Stephan Paule. Kurt Wiegel brachte die Grüße der Senioren Union und Martin Giese war für die Mittelständischen Unternehmer dabei. (red) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön