Die Volleyballdamen der TG Rotenburg bleiben weiter ungeschlagen - Foto: Verein

ROTENBURG/F. Tie Break muss entscheiden

Hart erkämpfter Auswärtssieg für Volleyballdamen der TG Rotenburg

25.01.23 - Am Sonntag reisten die Landesligavolleyballerinnen der TG Rotenburg zum ersten Auswärtsspiel im neuen Jahr in den Wetteraukreis und erkämpften sich einen knappen, aber verdienten Sieg gegen die Gegnerinnen von der SG Rodheim I (3:2). Wie sich herausstellte, sollte das Spiel die herausforderndste Partie der bisherigen Saison werden.

Aus beruflichen und persönlichen Gründen waren einige Spielerinnen sowie Trainer Mathias Bickel verhindert, der Kader dadurch stark dezimiert und die Außenposition davon besonders betroffen. Co-Trainer Philip Kremer stellte kurzerhand um: der souveräne Neuzugang Katharina Pott, extra aus Erfurt angereist, verstärkte das Team nun auf der Diagonalposition, während das erfahrene Küken Loretta Paul auf die Außenposition rutschte.

Kein Spaziergang für die TGR

Schon zu Beginn der Partie wurde deutlich, dass dies kein "Spaziergang" für die Rotenburgerinnen werden würde. Die Gastgeberinnen standen solide in Abwehr und Block, sodass die TG sich kaum Fehler leisten und massiv Druck im Angriff aufbauen musste, um zu punkten. Lange Ballwechsel prägten den ersten Satz, der unter großer Anstrengung auf beiden Seiten bis zum 20:19 ausgeglichen verlief. Am Ende konnten die Damen der TG leider nicht die Oberhand behalten und mussten mit 24:26 einen knappen Satzverlust in Kauf nehmen.

Satz 2 verlief für die Rotenburgerinnen schon eindeutiger. Sie setzten sich mit 7:3 relativ schnell ab und ein variables Angriffsspiel sowie eine verbesserte Blocksicherung brachte Souveränität ins Rotenburger Team. Die Aufholjagd der Rodheimerinnen zum 23:17 war vergeblich und damit der 25:18 Satzgewinn für die TGR sicher.

Im 3. Satz behielt die TGR ihr solides Spiel bei und setzte die Gegnerinnen weiterhin mit starken Angriffen durch Kim Gerlach und Loretta Paul unter Druck. Gekonnt gelegte Bälle durch Heide Aust fanden immer wieder die Lücken im gegnerischen Feld. Nach der ausgebauten Führung 11:7 schlichen sich vermehrt Eigenfehler in das Rotenburger Team, sodass die Rodheimerinnen mt 15:15 gleichzogen. Von da an lieferten sich beide Mannschaften Punkt für Punkt ein Duell auf Augenhöhe, das am Ende mit 28:26 an die Rotenburgerinnen ging.

Tie Break muss entscheiden

In stiller Hoffnung, den Sack zu machen zu können, startete Rotenburgs Sechs in den 4. Satz. Die Gastgeberinnen schenkten nach wie vor keinen Punkt ab und die TGR-Damen mussten kreativ werden, um sich durchzusetzen. Zustellerin Ana Cutura brachte Rodheims Abwehr mit gelegten Bällen immer wieder in Bedrängnis und Katharina Pott machte ihnen das Leben durch druckvolle Angaben schwer. Am Ende waren es auch hier gehäufte Eigenfehler, die der TGR den knappen Satzsieg 23:25 kostete und somit die Entscheidung im Tie Break fallen sollte.

Durch Co-Trainer Kremers Worte ermutigt, setzten sich die Rotenburgerinnen mit letzten Kraftreserven direkt mit 11:5 ab. Obwohl der Matchsieg nur noch 4 Punkte entfernt lag, tat sich Rotenburgs Erste schwer, sich gegen den gegnerischen Block und die solide Abwehr durchzusetzen. Diese nutzen das Rotenburger Tief und erreichten schließlich die 11:12 Führung. Eine letzte Auszeit half den Rotenburgerinnen sich schließlich zu sammeln, zurück zu ihrer Stärke zu finden und mit einem kompromisslosen Matchball durch Loretta Paul, den Sieg perfekt zu machen.

Die Rotenburgerinnen sind somit weiterhin ungeschlagen an der Tabellenspitze der Landesliga Nord und punktgleich mit dem USC Gießen. Der TGR bleibt kaum Zeit durchzuatmen, denn der nächste Spieltag steht direkt ins Haus und findet am Sonntag, den 29.11. gegen in FSV Bergshausen statt.

Es spielten: Heide Aust, Marina Buder, Ana Cutura, Kim Gerlach, Frauke Janousch, Loretta Paul, Katharina Pott, Anne Wulkau. (pm)+++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön