Dr. Carlo Burschel ist verstorben. - Foto: Privat

FULDA Nachruf des CWE-Stadtverbandes

Trauer nach Tod von Dr. Carlo Burschel (61) - "Er hinterlässt eine große Lücke"

04.06.23 - Mit tiefer Erschütterung hat der CWE-Stadtverband Fulda vom plötzlichen Tod Dr. Carlo Burschels erfahren. "Dieser Nachruf soll unserem Freund und politischen Weggefährten die letzte Ehre erweisen", schreibt die CWE am Sonntag.

Carlo Burschel, geboren am 17.07.1962 in Lauterbach, aufgewachsen in Fulda, verstarb am 09. Mai 2023. Sein Interesse und seine Leidenschaft galten der Kultur und Kunst, wobei ihm besonders der Junge Kunstkreis Fulda am Herzen lag.

"Burschel war ein zuverlässiger, hilfsbereiter Mensch, der neben seiner beruflichen Tätigkeit seine Energie für das Würdigen, Sammeln und Zugänglichmachen von Heimatbildern - Fuldaer Geschichte und der Sammlung Heinrich Löffelhardt, Industrieformen 1950 bis 1960 Jahre aus Porzellan und Glas wirkte. In unserer Heimatstadt hat er verschiedene Ausstellungen vorbereitet/betreut und sich auch der Geschichte(n) der hiesigen Kinderheime angenommen. Ein Buch hierzu bleibt durch sein Versterben leider unvollendet.

Diesen unerwartet frühen Abschied von Dr. Carlo Burschel können wir alle noch nicht recht begreifen, aber es ist uns schmerzlich bewusst, dass er eine große Lücke hinterlässt. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren und uns bemühen, seine Anliegen weiter umzusetzen." (nb/pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön