Archiv
Regen- und Gewitterwolken sind in den kommenden Tagen möglich - Archivbild: Hans-Hubertus Braune

REGION Das Wetter bis Samstag

Erfrischung nach schwüler Luft: Hochdruckeinfluss adé - Lokal Starkregen

24.08.23 - "Hochdruckeinfluss adé - auch bei ihnen", so fasst der Meteorologe vom Deutschen Wetterdienst die Aussichten für die Region Osthessen in den kommenden Tagen zusammen. Am Donnerstagvormittag ist bereits eine "Schauerlinie" über Osthessen gezogen.

"Dann kommt ein trockener Abschnitt, bevor es ab dem Nachmittag und in der Nacht zum Freitag teils kräftige Gewitter geben wird", sagt der Wetterexperte.

Auch tagsüber sind weitere unwetterartige Gewitter mit Starkregen möglich. Nachdem diese Wetterfront Richtung Süden und Osten abgezogen ist, wird es wieder ruhiger. Am Samstag gibt es vereinzelt Schauer.

Ein Regenschutz ist nicht verkehrt - hier beim Open Flair in Eschwege gab es ein paar ...

Interessant ist die Entwicklung der Temperaturen: Am Donnerstag und Freitag wird es nochmals schwül-warm bis zu 30 Grad am Donnerstag und 28 Grad am Freitag. Dann erreicht uns die Erfrischung: "Am Samstag erreicht die Temperatur nicht mal 25 Grad", sagt der Meteorologe. In den kommenden Tagen soll sich das Temperaturniveau laut aktuellem Stand dann bei angenehmen 20 bis 25 Grad bewegen. (hhb) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön