Polizeireport Fulda. - Symbolbild: O|N

FULDA POLIZEIREPORT

Farbschmierereien - Unfall - Unfallflucht

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Landkreises Fulda. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt. +++

26.09.23 - Verkehrsunfallflucht- Zeugen gesucht

EICHENZELL. Ein unbekannter Fahrzeugführer befuhr am Dienstag (26.09.), gegen 1:20 Uhr, in Eichenzell-Rönshausen die Rönshausener Straße (L 3307) in Fahrtrichtung Weyhers. In Höhe der Hausnummer 4 kollidierte er aus noch unbekannter Ursache mit einem ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand geparkten Opel-Meriva. Dieser wurde durch die Wucht des Aufpralls mehrere Meter weitergeschoben. Der Unfallverursacher, welcher nach aktuellen Erkenntnissen vermutlich in einem hellen Opel-Zafira unterwegs war, entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle, ohne sich um den angerichteten Sachschaden in Höhe von circa 2.000 Euro zu kümmern. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben werden gebeten, sich mit der Polizeistation Fulda, Tel.: 0661/105-2300 oder -2301 in Verbindung zu setzen.

Unfall

FULDA. Ein 80-jähriger Fiat-Fahrer aus Fulda wurde bei einem Unfall am Montag (25.09.) leicht verletzt. Er befuhr, gegen kurz vor 15 Uhr, die Kettelerstraße aus Richtung Washingtonallee kommend in Fahrtrichtung Steubenallee. Hierbei kam er aus noch unklarer Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand geparkten VW-Golf und beschädigte diesen. Der 80-Jährige wurde mit leichten Verletzungen in ein Klinikum gebracht. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von rund 8.000 Euro.

Farbschmierereien

FULDA. In der Kreuzbergstraße beschmierten Unbekannte zwischen Samstagnachmittag (23.09.) und Montagmorgen (25.09.) die Hauswand eines Behördengebäudes mit weißer Farbe und verursachten so rund 350 Euro Sachschaden. Die Polizei ermittelt nun wegen politisch motivierter Sachbeschädigung und Beleidigung der Bediensteten. Bereits am Samstagabend waren ähnliche Schmierereien an Behördengebäuden in der Königstraße und in der Straße "Am
Rosengarten" festgestellt worden - wir berichteten. Ob die Taten miteinander in Verbindung stehen, ist derzeit noch unklar. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön