Archiv
28-Jähriger von Luftgewehr-Schuss getroffen. - Foto: Pixabay

HANAU Waren es Kinder?

28-Jähriger wird von Schuss aus Luftgewehr getroffen

01.10.23 - Ein 28-jähriger Radfahrer befuhr am gestrigen Samstag kurz nach 18 Uhr den Radweg in der Hanauer Martin-Luther-King-Straße. Im Bereich der August-Schärttner-Halle wurde er aus einem Gebüsch heraus von einem Geschoss am Bein getroffen.

Das Projektil stammte vermutlich von einem Luftgewehr. Bei den mutmaßlichen Schützen handelt es sich um eine Gruppe von Kindern. Nach Angaben des Radlers sollen alle zwischen sechs und zwölf Jahre alt gewesen sein. Er selbst erlitt leichte Verletzungen. 

Die Polizei fragt. Wer kann sachdienliche Hinweise zu der Kindergruppe geben? Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Telefonnummer 06181/100-123 in Verbindung zu setzen.  (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön