Zeichen der Solidarität mit Israel - Foto: Main-Kinzig-Kreis

GELNHAUSEN Israelische Fahne gehisst

Zeichen der Solidarität mit Israel

30.10.23 - Am Main-Kinzig-Forum in Gelnhausen ist die israelische Fahne gehisst, als Zeichen der Solidarität des Main-Kinzig-Kreises mit Israel.

"Die Bilder und Nachrichten aus dem Nahen Osten lassen uns bestürzt zurück. Wir fühlen mit den Familien, die ihre Angehörigen durch den terroristischen Angriff verloren haben oder über deren weiteres Schicksal im Unklaren sind, weil sie als Geiseln gehalten werden. Unsere Gedanken sind auch bei den Menschen in unserer israelischen Partnerstadt Ramat Gan", erklärt Landrat Thorsten Stolz. "Wir hoffen, dass die menschenverachtenden terroristischen Angriffe, wie wir sie vor Tagen gesehen haben, enden, dass ein dauerhafter Frieden möglich wird, dass die Geiseln zurück in die Freiheit gelangen und sich der humanitäre Ausnahmezustand beidseits der Grenze am Gazastreifen entspannt. Unser Mitgefühl gilt der Zivilbevölkerung, die, ganz gleich welcher Religion oder Nationalität, durch den Krieg dramatisch direkt betroffen ist." (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön