Leichtverletzte Pkw-Fahrerin - Pkw kommt von der Fahrbahn ab - Symbolbild O|N

KREIS HEF-ROF POLIZEIREPORT

Einbruch in Bürogebäude - Unfälle - Fahrerfluchten

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Hersfeld-Rotenburg-Kreises. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt.

07.11.23 - Zusammenstoß

BAD HERSFELD. Am Freitag (03.11.), gegen 21:55 Uhr, befuhr ein 39-jähriger Fahrer eines VW Golf aus Bad Hersfeld die August-Gottlieb-Straße aus Richtung Vlämenweg kommend in Richtung Wehneberger Straße. Eine 65-jährige Fahrerin eines Audi aus Bad Hersfeld wollte nach aktuellem Kenntnisstand zeitgleich von einem dortigen Grundstück auf die Fahrbahn einfahren. Aus noch unklarer Ursache kam es dabei zum Zusammenstoß. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 5.500 Euro.

Unfall im Kreuzungsbereich

BAD HERSFELD. Am Sonntag (05.11.), gegen 13:50 Uhr, fuhr ein 35-jähriger Fahrer eines Mazda aus Burbach von der A4 kommend in den Kreuzungsbereich der B 27 in Richtung Hünfelder Straße ein. Dort musste er nach aktuellem Kenntnisstand verkehrsbedingt die Fahrt verzögern. Eine 73-jährige Fahrerin eines Audi aus Hauneck befuhr zeitgleich die B 27 aus Unterhaun kommend in Richtung Bad Hersfeld. Im Kreuzungsbereich kam es dann aus noch nicht bekannten Gründen zum Zusammenstoß. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der Mazda war nicht mehr
fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden von circa 5.500 Euro.

Zusammenstoß mit Fußgängerin

BAD HERSFELD. Am Montag (06.11.), gegen 15:20 Uhr, wollte ein 65-jähriger Fahrer eines Ford aus Hauneck auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes in der Schlosserstraße rückwärts aus einer Parklücke fahren. Hierbei kam es zum
Zusammenstoß mit einer 88-jährigen Fußgängerin aus Bad Hersfeld, die den Parkplatz überquerte. Sie kam zu Fall, wurde dabei leicht verletzt und musste in einem Krankenhaus medizinisch behandelt werden.

Verkehrsunfallflucht

CORNBERG. Am Montag (06.11.), gegen 6.15 Uhr, befuhr ein Opel-Astra-Fahrer aus Cornberg die K 55. Zeitgleich fuhr ein unbekannter Verkehrsteilnehmer mit einem Pkw in entgegengesetzte Richtung. Im Begegnungsverkehr zwischen Cornberg und Gut Menglers kollidierten beide Fahrzeuge aus noch unbekannter Ursache mit den jeweils linken Außenspiegeln. Der Cornberger bemerkte die Beschädigung erst wenig später, wendete sein Fahrzeug und fuhr an die Unfallstelle zurück. Der unbekannte Verkehrsteilnehmer war jedoch nicht mehr vor Ort. Der entstandene Schaden beträgt circa 300 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Rotenburg a. d. Fulda unter Telefon 06623/937-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de.

Unfallflucht

ROTENBURG. Im Zeitraum vom Samstag (04.11.), gegen 17.30 Uhr bis Sonntag (05.11.), gegen 9 Uhr, parkte ein Kleinbus-Fahrer aus Fürstenfeldbruck seinen schwarzen Mercedes ordnungsgemäß in der Sankt-Georg-Straße. Als er wieder zu seinem Fahrzeug kam, stellte er eine Beschädigung am vorderen amtlichen Kennzeichen fest. Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte das Fahrzeug vermutlich beim Ein- oder Ausparken. Es entstand Schaden von circa 150 Euro. Der Verursacher entfernte sich dann unerlaubt von der Unfallstelle. Hinweise bitte an die Polizeistation Rotenburg a. d. Fulda unter Telefon 06623/937-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de.

Verkehrsunfall

NENTERSHAUSEN. Eine 27-jährige Golf-Fahrerin aus Sontra befuhr am Montag (06.11.), gegen 21 Uhr, die L 3249 aus Nentershausen kommen in Richtung Nentershausen-Bauhaus. Im Bereich der Unfallstelle kam die Fahrzeugführerin innerhalb einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und touchierte die neben der Fahrbahn befindliche Schutzplanke. Der Gesamtschaden beläuft sich auf circa 9.000 Euro.

Verkehrsunfallflucht

NENTERSHAUSEN. Am Montag (06.11.), in der Zeit zwischen 6.30 und 7.30 Uhr, beschädigte ein unbekannter Verkehrsteilnehmer beim Vorbeifahren einen in der Straße "Unter den Linden" am Fahrbahnrand parkenden Mercedes. Es entstand rund 2.000 Euro Sachschaden. Der Verursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Hinweise bitte an die Polizeistation Rotenburg a. d. Fulda unter Telefon 06623/937-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de.

Einbruch in Bürogebäude

BAD HERSFELD. Unbekannte Täter hebelten zwischen Freitagnachmittag (03.11.) und Montagmorgen (06.11.) gewaltsam die Eingangstür eines Wohn- und Geschäftshauses in der Straße "Neumarkt" auf. Im Inneren begaben sie sich durch einen Flur sowie Hinterhof und brachen dort die Tür eines Büros auf. Sie flüchteten mit vier Laptops - drei der Marke Dynabook sowie einen der Marke Lenovo - im Gesamtwert von rund 7.500 Euro. Der Sachschaden beträgt rund 500 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter Telefon 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön