Drei junge Männer wurden geschnappt. - Symbolfoto: O|N

BAD HERSFELD Drei Festnahmen

Täter (15, 18 und 22) bei Einbruchsversuch in eine Fahrschule geschnappt

10.11.23 - Der Polizei Bad Hersfeld gelang es am frühen Freitagmorgen (10.11.) drei Tatverdächtige festzunehmen, als diese versuchten in eine Fahrschule in der Bahnhofstraße einzubrechen.

Nach derzeit vorliegenden Erkenntnissen hebelten ein 15-Jähriger, ein 18-Jähriger und ein 22-Jähriger - alle aus Bad Hersfeld - an einer Zugangstür der Fahrschule. Ein aufmerksamer Zeuge wurde auf den Vorfall aufmerksam und informierte umgehend die Polizei. Beamtinnen und Beamte der Polizeistation Bad Hersfeld war schnell vor Ort und nahm die drei Bad Hersfelder fest.

Am Tatort fanden die Polizistinnen und Polizisten zudem mehrere Hebelwerkzeuge, ein Messer und Tatkleidung auf und stellten diese Gegenstände sicher. An der Tür entstand Sachschaden von circa 1.000 Euro. Die drei jungen Tatverdächtigen wurden im Anschluss an die polizeilichen Maßnahmen entlassen, da keine Haftgründe vorlagen. Sie müssen sich nun wegen des Verdachts des versuchten, besonders schweren Falls des Diebstahls verantworten. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön