Beste Stimmung im Eichenzeller Herrenhaus. - Fotos: Christoph Schmitt

EICHENZELL Beste Stimmung und viel Herzlichkeit

Karaoke Party im Gewölbekeller des Eichenzeller Herrenhaus

27.11.23 - Der Verein "leben und arbeiten in Eichenzell" und das AWO-Quartier Eichenzell veranstalteten erneut eine grandiose Karaoke Party im Gewölbekeller des Eichenzeller Herrenhaus, die sich großer Beliebtheit erfreute. Über 50 Musikliebhaber verweilten gut gelaunt im historischen Gewölbekeller, der hübsch hergerichtet und mit Disco und Party Licht ausgeschmückt war.

In gewohnt humorvoller Weise begrüßte Herrenhausbewohner Roman Hein die Partygäste und bedankte sich herzlich beim Organisationsteam. Mit stimmungsvollen Schlager-Songs, Volksmusik Hits und Pop & Rock Songs aus früheren und aktuellen Zeiten bewiesen die Sängerinnen und Sänger im Instrumental-Playback bekannter Musikstücke live ihre Gesangskünste.

Gesangstalente brachten den historischen Gewölbekeller zum Erklingen

Neben zahlreichen humorvollen Gesangseinlagen konnten die begeisterten Zuhörer auch wieder richtige Gesangstalente hören, die mit ihren röhrenden und oft gefühlvollen Stimmen den Gewölbekeller so richtig zum Erklingen brachten. Einige Mitspieler des ursprünglich aus Japan stammenden Partyspiels präsentierten sich in bunter Partybekleidung, was zusätzlich für beste Stimmung sorgte. Viele Bewohner des Eichenzeller Herrenhaus beteiligten sich rege an den Gesangsvorführungen und bekamen dafür reichlich Applaus vom tobenden Publikum.

Für das professionelle Musik-Equipment und eine abwechslungsreiche Wahl der Musiktitel sorgte wieder die beliebte Sängerin Regina Schäfer, die selbst immer wieder ein Garant für tolle Stimmung und gute Laune ist. Sie motivierte und umarmte immer wieder die Herrenhausbewohner, was von viel Menschlichkeit geprägt war. Wunderbare Unterstützung hat sie von ihrem Mann Sebastian Schäfer bekommen. Für eine gute Getränkebewirtung sorgten an der Theke AWO-Quartiersmanagerin Andrea Tabaka, Inklusionsnetzwerkerin Laura Albrecht und Herrenhaus-Mitarbeiterin Kerstin Hillenbrand. Alle Getränke wurden traditionell kostenlos angeboten, um niemanden auszuschließen. Um freiwillige Spenden wurde gebeten. Auf den Tischen sorgten Knabbereien dafür, das sich alle Gäste rundherum wohlfühlten.

Karaoke Party war von viel Menschlichkeit und großer Herzlichkeit geprägt

Die Veranstaltung war neben hervorragender musikalischer Unterhaltung von selten viel Menschlichkeit und großer Herzlichkeit geprägt. Neben Vertretern befreundeter Vereine beteiligten sich auch wieder Gemeindereferentin Tanja Röbig und Björn Bierent (antonius) aktiv mit ihren Gesangsbeiträgen.

Die Freude und das Lachen der Herrenhausbewohner war der beste Beweis für die besondere Herzlichkeit, die gleichzeitig den Inklusionsgedanken der Gemeinde Eichenzell unter Beweis stellte. Den ganzen Abend sah man im Gewölbekeller lachende und gut gelaunte Gäste. Es wurde einzeln oder im Duett gesungen, getanzt und kräftig applaudiert.

Das Organisationsteam zeigte sich hochzufrieden mit der gelungenen Karaoke Party und plant auch in Zukunft in regelmäßigen Abständen solche lustigen Musikveranstaltungen. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön