Eintracht-Star Jens Petter Hauge zu Gast in Fuldaer Wemag. - Fotos: Rene Kunze

FULDA 1.100 begeisterte Fans vor Ort

Eintracht mit Bundesliga-Stars in der Wemag: "Die Bude war brechend voll"

24.11.23 - Viel Action herrschte am Donnerstag in der Wemag - Grund dafür war das zehnjährige Jubiläum des Partner Fanshops von Eintracht Frankfurt. 1.100 SGE-Fans waren vor Ort und feierten gemeinsam mit den Eintracht-Stars, die für Interviews und Autogramme bereitstanden. "Ich freue mich, dass so viele erschienen sind. Die Bude war brechend voll", berichtete Christopher Schaus, Geschäftsführer der Wemag.

Jens Petter Hauge und der spanische Stürmer Nacho Ferri (links)

Mit von der Partie waren sowohl Eintracht-Legende Uwe Bein und Vorstandsmitglied Philipp Reschke als auch aktuelle Lizenzspieler. Die Kleinen unter uns konnten sich spielerisch im Speedkick und Tischkicker selbst ausprobieren.

"Mit Uwe Bein pflege ich eine gute Freundschaft" 

Die heimische Eintracht-Legende Uwe Bein

Uwe Bein gilt als Eintracht Frankfurt Legende und stammt aus Osthessen. Er ist ehemaliger deutscher Fußballspieler und gehört zum deutschen Weltmeisterteam von 1990. Der heute 63-Jährige ist in Heringen (Werra) geboren und spielte von 1989 bis 1994 bei der SGE. Von 1990 bis 1993 spielte Bein dabei um die deutsche Meisterschaft, konnte sie jedoch nie gewinnen - in dieser Zeit wurde er aber dreimal hintereinander zum besten Torvorbereiter der Bundesliga gewählt.

"Mit Uwe pflege ich eine gute Freundschaft. Wir waren schon gemeinsam auf Auswärtsspielen und im Frankfurter Stadion, hin und wieder kommt er auch hier in den Fanshop", so Christopher Schaus im Gespräch mit OSTHESSEN|NEWS. "Ich freue mich, dass er für Autogramme zur Verfügung stand".

Eintracht Frankfurt - Deutscher Meister 1958/59

SGE-Fans hatten die Möglichkeit, die Meisterschale von 1959 aus dem Eintracht Frankfurt Museum im Fanshop zu besichtigen. Vor 75.000 Zuschauern im Berliner Olympiastadion gelang der Eintracht in einem legendären Finale der große Triumph: Die SGE gewann den Titel zum Deutschen Meister durch einen 5:3-Sieg in der Verlängerung gegen die Kickers Offenbach.

"Ich bin froh, dass alles geklappt hat"

Um Punkt 16:30 Uhr war es dann endlich so weit, der norwegische Offensivspieler Jens Petter Hauge und der spanische Stürmer Nacho Ferri wurden durch die Menge nach vorne geführt, um von ihren Fans mit ganz viel Beifall und Applaus in Empfang genommen zu werden. "Ich bin froh, dass alles geklappt hat und dass die Jungs diesen Weg auf sich genommen haben", so Schaus abschließend.

Auch in diesem Jahr wurde der "Adlertag" wieder gut aufgenommen und lockte SGE-Fans von überall in die Fuldaer Wemag an.  (js) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön