Im ersten Quartal 2024 soll das Wohnheim in die Vermietung gehen - Fotos: Marius Auth

FULDA Wohnheim Trimburgstraße

Studierendenwerk Gießen bietet neuen Wohnraum in Hochschulnähe

24.11.23 - Anfang November hat das Studierendenwerk Gießen den Kaufvertrag für ein neues Studierendenwohnheim am Hochschulstandort Fulda unterschrieben. Mit dem Kauf des hochwertigen Neubaus "Trimburgstraße", der nur wenige Minuten vom Hochschulcampus entfernt in Lehnerz liegt, schafft das Studierendenwerk weiteren bezahlbaren Wohnraum in Hochschulnähe.

Visualisierung des Wohnheims Trimburgstraße Visualisierung: privat

Geplant und in nur 15-monatiger Bauphase realisiert hat das neue Wohnheim das Fuldaer Unternehmen AR-Immo GmbH & Co. KG. Das dreigeschossige Gebäude bietet Platz für insgesamt 43 Studierende der Hochschule Fulda und ist sehr gut an den öffentlichen Personennahverkehr angebunden. Die modern und hochwertig eingerichteten Einzelapartments sind zwischen 16 Quadratmeter und 19 Quadratmeter groß, verfügen über eine Pantryküche und ein eigenes Bad und werden voll möbliert vermietet. Vier der Zimmer liegen in zwei je 27 Quadratmeter großen Doppel-Apartments, die Platz für diejenigen Studierenden bieten, die Lust auf WG-Leben haben.

Ein besonderes Plus: Auch ein barrierefreies Einzelapartment in der Größe von 35 Quadratmeter ist vorhanden. Ein zentraler Waschmaschinenraum, 14 PKW-Außenstellplätze und 43 Fahrradabstellplätze stehen allen Mieterinnen und Mietern zur Verfügung. Die Warmmiete inklusive Internet-Anschluss wird im Doppel-Apartment 372 Euro und in den Einzelapartments, je nach Größe, zwischen 399 und 420 Euro betragen. "Auch in Fulda stehen die Studierenden immer wieder vor der großen Herausforderung, bezahlbaren Wohnraum zu finden – und auch für uns als Studierendenwerk wird es immer schwieriger, diesen zu schaffen.

Zentrale Lage und ansprechende Ausstattung

Für die konventionellen Dachgauben (im Vergleich zur Visualisierung) musste sich ...

Umso schöner ist es zu sehen, wie reibungslos und unkompliziert ein Projekt ablaufen kann, wenn man vertrauensvoll an einem Strang zieht", freut sich Tilman Dabelow, kommissarischer Geschäftsführer des Studierendenwerks Gießen über die erfolgreiche Zusammenarbeit mit AR-Immo. "Das Wohnheim mit seiner zentralen Lage und der ansprechenden Ausstattung ist optimal auf die Ansprüche und den Bedarf der Studierenden zugeschnitten und wird ihnen ein tolles Zuhause während ihrer Studienzeit bieten", so Dabelow weiter.

Auch Armin Alt, Geschäftsführer der AR-Immo GmbH & Co. KG, freut sich über neuen Wohnraum für Studierende: "Nach einer Bauzeit von ca. 15 Monaten nähert sich die Fertigstellung unseres Studierendenwohnheimes, das nur wenige Minuten von der Hochschule Fulda entfernt ist. Damit leisten wir einen weiteren Beitrag, um der hohen Nachfrage nach Wohnungen für Studierende entgegenzukommen. Ich freue mich, dass wir mit dem Studierendenwerk Gießen einen professionellen Partner gefunden haben, der das Studierendenwohnheim zukünftig betreiben wird.

Ab 1. Quartal 2024 in Vermietung

Das dreigeschossige Gebäude bietet Platz für insgesamt 43 Studierende der Hochschule ...

Der Verkauf wurde initiiert und begleitet von der Immo Consulting Service GmbH." Das neue Studierendenwohnheim Trimburgstraße besteht aus zwei Teilen, die über ein Treppenhaus miteinander verbunden sind. Seine Gestaltung mit einem Spitzdach und einem Walmdach mit vier geneigten Dachflächen passt zur unmittelbaren Umgebung in der Leipziger Straße. Die Energieversorgung des Wohnheims ist durch eine Luftwärmepumpe geregelt. Es soll im Laufe des 1. Quartals 2024 in die Vermietung gehen. Die AR-Immo und das Studierendenwerk bedanken sich ausdrücklich bei allen beteiligten Fachfirmen für die kompetente und zeitgerechte Umsetzung des Bauvorhabens. Über die Kaufsumme wurde Stillschweigen vereinbart. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön