Eine Krippe aus der Provence - Foto: Thomas Mohr

GROßENLÜDER Eineinhalbstündiger Rundweg

Es ist wieder Krippenzeit: Weg im Dunkeln besonders stimmungsvoll

01.12.23 - Der Kultur,- Heimat,- und Geschichtsverein der Gemeinde Großenlüder lädt Interessierte aus nah und fern wieder auf einen eineinhalbstündigen Rundweg durch den historischen Ortskern ein. In liebevoll dekorierten Fenstern werden 34 Darstellungen der Geburt Christi aus aller Welt präsentiert. Die Schnitzschule Empfertshausen stellt dabei ihre im Wettbewerb "Die Krippe in der heutigen Zeit" prämierten Arbeiten aus. Auch die Lüdertalschule Großenlüder beteiligt sich mit drei Projektarbeiten. Vier Stationen der Besinnung regen zum Innehalten und Nachdenken an. Im Rahmen einer Mitmachaktion können die Besucher außerdem mit ihrem mitgebrachtem Weihnachtschmuck drei lebensgroße Könige samt Kamel verschönern.

Krippe aus Peru Foto: Matthias Hau

Auch diese Krippe stammt aus Foto: Thomas Mohr

Besonders reizvoll ist der Besuch des Krippenwegs nach Einbruch der Dunkelheit. Bis 22 Uhr werden die einzelnen Stationen beleuchtet. Tannenbäume, aufgestellt vom Gewerbeverein Großenlüder, verleihen dann dem gesamten Ort mit ihrem adventlichen Lichterglanz eine einzigartige Atmosphäre. Ein besonderes Highlight stellt schließlich der jedes Jahr von den Anwohnern festlich geschmückte ‚Engelweg‘ dar.  Für unsere Kleinsten ist er geradezu ein Muss. Er lädt zum Staunen und Verweilen ein und "entführt" selbst die Erwachsenen in die Gefühlswelt ihrer Kindheitstage.

Info-Punkt: Stiftskapitularisches Amtshaus, Marktplatz 1

Krippenweg-Führungen: Auf Anfrage (ab 10 Pers. a 2,50 €): [email protected]

www.krippenausstellung.info                              

Internationale Krippensammlung

Die Internationale Krippensammlung (barrierefrei) im Stiftskapitularischen Amtshaus, am Marktplatz 1, zeigt dem Besucher rund 50 Krippendarstellungen aus aller Welt. Öffnungszeiten: Sonntags und am 2. Weihnachtsfeiertag 14.30 - 16.30 Uhr, Eintritt frei, Spende erbeten. Führungen außerhalb der Öffnungszeiten nach telefonischer Vereinbarung unter Tel. 06648/9500-0 (ab 10 Personen. a 2,00 Euro) (pm)+++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön