- Symbolbild: O|N

KREIS VB POLIZEIREPORT

Aufbruch von Zigarettenautomat - Einbruch in Einfamilienhaus

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Vogelsberg-Kreises. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt. +++

27.11.23 - Aufbruch von Zigarettenautomat

Wartenberg. Drei Unbekannte hebelten am Freitag (24.11.), zwischen 22.45 Uhr und 23.55 Uhr, die Außentür eines Baumarktes in der Straße "Am Sportplatz" in Angersbach auf. Im Inneren begaben sie sich zum dortigen Bistro und öffneten gewaltsam einen Zigarettenautomaten. Mit Zigaretten und Münzgeld im Wert von rund 3.000 Euro flüchteten sie in unbekannte Richtung. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Lauterbach unter der Telefonnummer 06641/971-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de.

Einbruch in Einfamilienhaus

Alsfeld. Zwischen 7 Uhr und 15 Uhr am Samstag (25.11.) verschafften sich unbekannte Täter Zutritt zu einem Einfamilienhaus in der Straße "Kelleracker" in Altenburg. Sie hebelten gewaltsam eine Terrassentür auf, um ins Objekt zu gelangen. Derzeitigen Erkenntnissen nach wurde nichts entwendet. Der Sachschaden beträgt rund 500 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Alsfeld unter der Telefonnummer 06631/974-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de.

Einbruch in Kindergarten

Homberg (Ohm). Unbekannte betraten zwischen dem 3. November und dem 23. November das frei zugängliche Gelände eines Kindergartens in der Friedrichstraße. Dort hebelten sie auf der Rückseite an zwei Türen und verursachten rund 800 Euro Sachschaden. Aus unbekannten Gründen ließen die Langfinger von ihrem Vorhaben ab und flüchteten. Hinweise bitte an die Polizeistation Alsfeld unter der Telefonnummer 06631/974-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de.

Einbrüche in Häuser

Alsfeld. In der Virchowstraße verschafften sich unbekannte Täter am Freitag (24.11.), zwischen 18 und 21.30 Uhr, über das Küchenfenster unerlaubt Zutritt zu einem Einfamilienhaus. Aus dem Inneren entwendeten sie Bargeld und Schmuck in Höhe eines unteren fünfstelligen Betrages und flüchteten anschließend. Der Sachschaden beträgt etwa 2.000 Euro.

Auch ein Mehrfamilienhaus in der Virchowstraße war am Freitag (24.11.) Ziel von Einbrechern. Zwischen 15.15 Uhr und 20.20 Uhr hebelten sie eine Terrassentür auf, um ins Innere zu gelangen. Derzeitigen Erkenntnissen nach flüchteten sie jedoch derzeitigen Erkenntnissen nach ohne Diebesgut uns hinterließen rund 300 Euro Sachschaden. Ob die Einbrüche miteinander in Verbindung stehen, ist derzeit noch nicht bekannt und Bestandteil der weiteren polizeilichen Ermittlungen.

Hinweise bitte an die Polizeistation Alsfeld unter der Telefonnummer 06631/974-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de.+++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön