Archiv
Ehrungen und Fahrzeugsegnung beim Jahresabschluss des THW Neuhof - Fotos: Carina Jirsch

NEUHOF Einsatzmedaille "Fluthilfe 2021"

Ehrungen und Fahrzeugsegnung beim Jahresabschluss des THW Neuhof

11.12.23 - Das THW Neuhof feierte am Wochenende im festlichen Rahmen seinen Jahresabschluss im Gemeindezentrum Neuhof. Der THW-Ortsbeauftragte Dieter Auth richtete herzliche Grußworte an die Anwesenden, darunter auch Vertreter befreundeter Hilfsorganisationen wie DRK und DLRG, und betonte die Bedeutung des Engagements für das Gemeinwohl.

Ein besonderer Moment des Abends war die Segnung von zwei neuen Einsatzfahrzeugen durch Pfarrer Dr. Dagobert Vonderau. Diese Segnung unterstrich die Bedeutung des humanitären Einsatzes des Ortsverbands, der schon länger als ein halbes Jahrhundert in Neuhof existiert und in knapp zwei Jahren sein 60-jähriges Bestehen feiert.

Höhepunkt des Abends war die Ehrung verdienter Mitglieder durch den Ersten Beigeordneten Franz Josef Adam: 18 Einsatzkräften wurde die Einsatzmedaille "Fluthilfe 2021" für ihren wochenlangen Einsatz im Katastrophengebiet im Ahrtal verliehen. Adam würdigte das beispiellose Engagement der Ehrenamtlichen und sprach ihnen die höchste Anerkennung aus.

Weiterhin wurden acht Einsatzkräfte für ihre 10-, 20- bzw. 40-jährige ehrenamtliche Mitgliedschaft im THW durch den Leiter der THW-Regionalstelle Gelnhausen, Sebastian Thrun, ausgezeichnet. Drei Helfer erhielten die Anerkennungsprämie des Landes Hessen für ihren langjährigen, ehrenamtlichen Einsatz.

Ein weiterer Höhepunkt des Abends war der mitreißende Jahresrückblick durch Julia Wehner, die mit eindrucksvollen Bildern und Videos die zahlreichen Einsätze und Übungen im Jahr 2023 in den Fokus rückte. 13 Einsätze forderte das THW Neuhof in diesem Jahr, darunter u.a. die Unterstützung der Polizei, der Feuerwehr bei Bränden, die Baufachberatung, Notstromversorgung und die Unterstützung im Rahmen von Hilfsgütertransporten in die Ukraine, nach Syrien und in die Türkei. Rund 8.500 Dienststunden gehen auf das Konto des Neuhofer THW, das auch in zahlreichen Übungen mit anderen THW-Ortsverbänden sowie mit Feuerwehren, dem DRK oder der Rettungshundestaffel die Bandbreite seiner Einsatzoptionen eindrucksvoll demonstrierte.

Der Ortsverband blickt stolz auf ein erfolgreiches Jahr zurück und ist auch im nächsten Jahr bereit, zu helfen. Egal wo, egal wann. 

Ehrungen:

Einsatzmedaille "Fluthilfe 2021" durch die Bundesregierung:

Dieter Auth, Jonas Kriegel, Fabian Möller, Tobias Weyel, Timo von Keitz, Werner Sallmann, Alexander Gärtner, Lucas Baumgarten, Julius Schneider, Florian Kraus, Benedikt Mack, Lothar Möller, Timo Stöppler, David Wehner, Lucas Wolf, Julia Wehner, René Betz, Jasmin von Keitz 

10 Jahre Engagement im THW

Tobias Weyel, 
Timo Stöppler, 
Konrad Hohmann, 
Timo von Keitz, 
Alexander Gärtner  

20 Jahre Engagement im THW

Lucas Wolf,
Florian Kraus

40 Jahre Engagement im THW

Dieter Auth

Anerkennungsprämie des Landes Hessen

10 Jahre
David Wehner, 
Timo Stöppler

20 Jahre
Florian Kraus (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön