Das Technische Hilfswerk unterstützt den Hochwasserschutz in Niedersachsen und machte am Mittwoch einen technischen Halt in Bad Hersfeld - Fotos: THW

BAD HERSFELD Vom Saarland ins Hochwasser-Gebiet

Konvoi vom Technischen Hilfswerk macht Boxenstopp in Osthessen

28.12.23 - "Hilfe ist unterwegs! Hier rollen 55.000 Liter Pumpleistung (pro Minute) des THW in Richtung Niedersachsen, um die aktuelle Hochwasserlage zu bewältigen", schreibt der Technische Hilfswerk (THW) Landesverband Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland auf seiner Facebook-Seite.

Der Konvoi mit insgesamt 51 Einsatzkräften machte am Mittwochnachmittag in Bad Hersfeld einen technischen Halt. Beim dortigen Ortsverband wurde eine Pause gemacht.

Einige Passanten wunderten sich über die vielen Fahrzeuge, welche im Konvoi mit Sondersignalen durch Bad Hersfeld fuhren. Mensch und Maschine erhielten "Proviant". Unter anderem in Niedersachsen herrscht nach den ergiebigen Regenfällen und der Schneeschmelze in den Mittelgebirgen Hochwasser. Die Talsperren sind voll und Deiche sind weich. Das Technische Hilfswerk unterstützt die Hochwasser-Maßnahmen in der Region.

Knapp 200 Einsatzkräfte der Fachzüge Wasserschaden/Pumpen

Unter anderem mit sechs Gespannen und einigen Solo-Lastwagen und weiteren Fahrzeugen waren sie auf dem Weg in ihr Einsatzgebiet im Raum Celle in Niedersachsen. "Knapp 200 Einsatzkräfte der Fachzüge Wasserschaden/Pumpen aus Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland unterstützen bereits mit megastarken Pumpen die Kolleginnen und Kollegen aus Niedersachsen", schreibt der Landesverband. Unterwegs waren die Ortsverbände Heusweiler, Freisen, Illingen und Theley. (hhb) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön