Archiv
Ein großes Wunder - Symbolbild: pixabay

REGION Herzlich willkommen auf der Welt!

Die ersten Babys des neuen Jahres: Liliana hatte das Näschen vorn

01.01.24 - Den ersten Tag des nagelneuen Jahres als Geburtsdatum zu haben, das ist und bleibt das ganze weitere Leben etwas ganz Besonderes: Das Näschen ganz vorn hatte am heutigen Neujahrstag in unserer Region die kleine Liliana, die knapp zwei Stunden nach Mitternacht, um 1:47 Uhr im Kreißsaal des Klinikum Fulda das Licht der Welt erblickte. Das Neugeborene ist 50 Zentimeter lang und hatte 3.310 Gramm Geburtsgewicht. Wir gratulieren den frischgebackenen Eltern ganz herzlich!

Die kleine Liliana war im Klinikum Fulda das allererste Baby dieser Nacht. Von links ...Foto. Klinikum

Doch es blieb im Klinikum Fulda nicht das einzige Baby in der ersten Nacht des neuen Jahres. Auch zwei kleine Jungen hatten beschlossen, sich diesen besonderen Geburtstag auszusuchen. Heute Morgen um 8:14 Uhr kam erst Ilian und um 9:35 Uhr Hristo dort auf die Welt. Alle Kinder sind gesund und auch den Eltern geht es gut. 

Im Herz-Jesu-Krankenhaus in Fulda hatten es die Kinder besonders eilig: Gleich vier Babys wollte unbedingt noch im alten Jahr auf die Welt kommen und schafften es alle vor dem Glockenschlag 12 Uhr. Drei kleine Mädchen und ein Junge wurden also mit Feuerwerk und Glockengeläut gebührend in Fulda empfangen. Auch heute wird es auf der Geburtsstation im Herz-Jesu-Krankenhaus noch weitere Geburten geben. "Drei Mütter sind noch in der Warteschleife", berichtet die zuständige Hebamme. Wir drücken den werdenden Müttern fest die Daumen!

Auch im Helios St. Elisabeth-Krankenhaus in Hünfeld und im Klinikum Bad Hersfeld steht jeweils noch die Geburt eines neuen Erdenbürgers aus. Die beiden Babys lassen sich laut Bericht der Hebammen aber noch Zeit und wollen wohl den Nachmittag oder Abend abwarten.

Mit der kleinen Una: Stationsärztin Amina Ali, Ltd. Oberärztin Tina Liebau, die ...Foto: Klinikum Hersfeld-Rotenburg

Gegen 17.45 Uhr kam dann die schöne Nachricht aus Bad Hersfeld: Una ist das erste Baby, das im Jahr 2024 im Landkreis Hersfeld-Rotenburg geboren wurde. Um genau 13:11 Uhr am Neujahrstag erblickte sie im Klinikum Bad Hersfeld das Licht der Welt.  Una ist ein kerngesundes Neugeborenes, stolze 51 cm groß und bringt 3440 Gramm auf die Waage. Für die junge Familie hätte das Jahr 2024 nicht besser beginnen können: Mama Marijana und Papa David sind überglücklich, ihren Nachwuchs endlich in den Armen zu halten. Für das in Bad Hersfeld lebende Paar ist es das erste Kind.  Das Team des Klinikums Bad Hersfeld teilt die Freude der Familie und wünscht von Herzen alles Gute und viel Freude mit dem Nachwuchs!

Die kleine Asiya wog bei ihrer Geburt 3180 g und war 50 cm groß. Foto: Klinikum Hanau

Am 1. Januar 2024 um 04:27 Uhr kam das erste Kind des Jahres am Klinikum Hanau zur Welt. Die kleine Asiya wog bei ihrer Geburt 3180 g und war 50 cm groß. Das Kreißsaal-Team gratulierte der Familie und freut sich auf viele weitere Babys im neuen Jahr.

Allen Neujahrsbaby 2024 sagen wir ein ganz herzliches Willkommen auf der Welt und wünschen Babys und Familien ganz viel Gesundheit, Glück und für die Zukunft alles Gute! Wir freuen uns auf weitere Bilder von gesundem Nachwuchs vom Neujahrstag an [email protected] (ci)+++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön