von links: Ingrid Möller-Münch (Programmdirektorin 2023), Antje Ferrara (Programmdirektorin 2024), Gudrun Jonas (Präsidentin), Kerstin Stöckel (Schriftführerin), Tricia Kuhn (Vizepräsidentin) - Foto: Club Fulda

FULDA Solidarität mit Frauen in Not

Fuldaer Soroptimistinnen übergeben Spende an SOLWODI

02.06.24 - SOLWODI steht für Solidarity with women in distress – Solidarität mit Frauen in Not. Der gemeinnützige Verein hilft insbesondere Menschen mit Migrationshintergrund, die in Deutschland in Not geraten sind, z.B. durch Gewalt im Namen der "Ehre", Zwangsheirat, Gewalt in Ehe und Partnerschaft, Integrationsprobleme und andere schwierige Lebenssituationen.

Spende von 3.500 € 

"Das Beratungsangebot von SOLWODI ist individuell, kostenlos und anonym. Uns als Serviceclub berufstätiger Frauen, der es sich auf internationaler, regionaler und lokaler Ebene zur Aufgabe macht, Frauen und Mädchen zu einem selbstbestimmten Leben zu verhelfen, ist es ein besonderes Anliegen, diese wichtige Arbeit zu unterstützen," so die Präsidentin der Fuldaer Soroptimistinnen, Gudrun Jonas. "Mit unserem Beitrag wollen wir betroffenen Frauen und Mädchen individuelle, professionelle Hilfe zukommen lassen, um ihnen Wege aus ihrer Situation aufzuzeigen, damit sie ihr Ziel, ein selbstbestimmtes Leben in Freiheit zu führen, verfolgen können." (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön