Ging zuletzt durch die Decke: SGJ-Spitzenkraft Tobias Bongers - Fotos: Verein

FULDA Pool-Billard-Saisonfinale der SG Johannesberg

Peer: Es ist nicht die Frage, ob wir Deutscher Meister werden - sondern wann

31.05.24 - Am letzten Spieltag der aktuellen Saison tritt die SG Johannesberg auswärts gegen die Teams von Schwerte und den amtierenden Deutschen Meister BC Oberhausen an. Die SGJ schließt die Saison sehr zufrieden ab und hat sich als feste Größe der Bundesliga etabliert.

In dieser Saison zeigte besonders der Neuzugang Tobias Bongers seine Stärke. Er, der erst kürzlich zum Team stieß, hat sich nahtlos integriert und beeindruckende Leistungen gezeigt, die ihn bis Halbfinale der UK Open und ins Finale der Euro Tour führten. Bongers wird auch nächste Woche bei der WM in Saudi Arabien antreten und um das Preisgeld in Höhe von 1 Million Euro mitstreiten.

Auch Raphael Wahl, der sich wieder verstärkt auf internationale Turniere konzentrieren möchte, zeigte konstant starke Leistungen. Juri Pisklov, einer der besten Spieler Deutschlands, sorgte, ebenso wie Christoph Reintjes, der im Herbst Deutscher Meister im 14/1 wurde, für Furore.

Patzt Brotdorf und die SGJ gewinnt ihre Spiele, ist die Sensation da

Obwohl die Queue-Spezialisten aus Fuldas Westen mit ihrem derzeitigen dritten Platz ihr Schicksal nicht vollständig selbst bestimmen können, stehen auch die Kontrahenten unter Druck. Sollte Brotdorf patzen und die SGJ beide Spiele gewinnen, wäre die Sensation perfekt. Die Vereinsführung rund um Alexander Peer ist sich einig: "Es ist nicht die Frage, ob wir wieder Deutscher Meister werden, sondern nur noch wann."

Diese Einstellung spiegelt den Ehrgeiz und das Selbstvertrauen wider, das die SG Johannesberg in die Zukunft trägt. Der Verein erfreut sich großen Zuspruchs und hat alleine in diesem Jahr schon mehr als 40 neue Mitglieder gewonnen. Jugendspieler Pius Baier wurde inzwischen für die Jugend-EM nominiert - und die European Open stehen im August vor der Tür. Spitzensport in Fulda lebt und Billard ist im mainstream angekommen. Ein DM-Titel am Wochenende wäre da natürlich das Sahnehäubchen - aber gefeiert wird sowieso: am 21. Juni auf dem Poo-Billard-Sommerfest. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön