Vor etwa einem Jahrzehnt wurde das Soccerfeld unterhalb der "Startbahn" in Fulda-Haimbach eingeweiht. Jetzt haben knapp 20 Sponsoren erneut 16.000 Euro zusammengebracht, um den Platz fit für die nächsten zehn Jahre zu machen. - Fotos: Moritz Bindewald

FULDA 16.000 Euro von 19 Unternehmen

Nach einem Jahrzehnt: "Lions Arena" wird erneuert, Antonius dankt Sponsoren

21.06.24 - Es herrscht buntes Treiben. Menschen vertreiben sich die Zeit mit Fußballspielen, andere unterhalten sich. Zusammenkommen sind sie am Donnerstagabend, um sich zu bedanken. Vor etwa einem Jahrzehnt wurde das Soccerfeld unterhalb der "Startbahn" in Fulda-Haimbach eingeweiht. Jetzt haben knapp 20 Sponsoren erneut 16.000 Euro zusammengebracht, um den Platz fit für die nächsten zehn Jahre zu machen. 

Günter Habig, Mitglied im Führungsteam von Antonius.

Frank Moritz, Dr. Gebhardt + Moritz Steuerberatungsgesellschaft mbH

Dirk Eckerscham, Lions-Präsident in Fulda.

"Sport verbindet, hier kommen Begegnungen zustande, die es sonst so nicht geben würden", erklärt Günter Habig, Mitglied im Führungsteam von Antonius, das Projekt. Der Sportplatz sei in die Jahre gekommen gewesen, daher habe er erneuert werden müssen. Neben Fußball wird auf dem Soccerfeld auch Boccia gespielt. Nutzer des Sportfeldes sind der Sportverein "Jeder ist anders", der Stadtteiltreff und die Jugendlichen aus dem benachbarten Münsterfeld.

Christian Auth von antonius.

Lions Club wünscht "viel Spaß und Freude"

Frank Moritz (Dr. Gebhardt + Moritz Steuerberatungsgesellschaft) war zum Zeitpunkt der Eröffnung Präsident des Lionsclubs und Ideengeber für den Bolzplatz. Er freute sich, dass das Feld "von Nachbarn und Bewohnern sehr toll angenommen wird". Für ihn sei das eine einmalige und schöne Erfahrung, Stifter eines solch tollen Projekts zu sein. Und auch der jetzige Präsident Dirk Eckerscham zeigte sich begeistert und wünschte allen "viel Spaß und Freude!". 

Namentlicher Dank an alle Sponsoren

Antonius dankte den Sponsoren, namentlich: Franz Carl Nüdling Basaltwerke, Rhönsprudel, Objecthouse, Care Stiftung, Sparkasse Fulda, Sanitätshaus Spiegel, Heurich, V.D.M.I., Dr. Wagner Apotheken, HSW, Bernhard Vey Beratungen, J. Knittel Verwaltungsgesellschaft, Lions Club Fulda, Dr. Gebhardt + Moritz Steuerberatungsgesellschaft, Werner Holding, Leutke Gebäudereinigung, Vorsorge und Pensionsmanagement, OMD-Olms Messgeräte und Dienstleistungen und Edmund Sorg.

Vorab hatte Antonius erklärt: "Sport machen stärkt das Gemeinschaftsgefühl und baut Barrieren ab. Das Soccerfeld im Antonius Quartier ist ein Ort der Begegnung für junge Menschen von Antonius und aus der Nachbarschaft. Mit der Zeit wurden einige Renovierungsarbeiten wie die Erneuerung der Banden und der Ballfangnetze notwendig". (Moritz Bindewald) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön