Die Freiwillige Feuerwehr Pilgerzell feiert vier Tage lang ihr 100-jähriges Jubiläum. - Fotos: Henrik Schmitt

KÜNZELL Bildergalerie von Henrik Schmitt

100 Jahre Feuerwehr Pilgerzell: "Es erfüllt mich mit Stolz und Dankbarkeit"

22.06.24 - 100 Jahre Freiwillige Feuerwehr Pilgerzell: wenn das kein Grund zum Feiern ist! An diesem Wochenende, laden die Verantwortlichen zum Gemeindefeuerwehrtag ein, um dieses besondere Jubiläum gemeinsam zu zelebrieren. Um die Veranstaltung gebührend zu beginnen, fand am Freitagabend ein öffentlicher Festkommers am Festplatz in Pilgerzell (Gemeinde Künzell, Landkreis Fulda) statt. 

Neben Grußworten und Ehrungen wurden unter anderem auch Brandschutzehrenzeichen, Anerkennungsprämien und Leistungsabzeichen verliehen. Zudem überreichte Regierungsvizepräsident Dr. Alexander Wachter im Namen von Landesinnenminister Prof. Dr. Roman Poseck die Ehrenplakette des Landes Hessen. Als kleine Zusatzinformation: Die Feuerwehr Pilgerzell ist die erste Feuerwehr, welche diese besondere Auszeichnung überreicht bekommen hat. 

Bürgermeister der Gemeinde Künzell, Timo Zentgraf (zweiter von links) und Regierungsvizepräsident, ...

"Wir sind heute hier, um ein ganz besonderes Ereignis zu feiern. Es erfüllt mich mit Stolz und Dankbarkeit, 100 Jahre Engagement und Hingabe für die Bürgerinnen und Bürger hier in der Gemeinde zelebrieren zu können", begrüßte Wehrführer Tobias Bug die unzähligen Besucher im Festzelt. Im Anschluss erfolgte die offizielle Festeröffnung -  inklusive Fassanstich von Bürgermeister Timo Zentgraf (parteilos), der bei diesem ganz besonderen Event definitiv nicht fehlen durfte. 

"Die Würdigung mit der Ehrenplakette ist mehr als verdient"

"Seit 100 Jahren bildet die freiwillige Feuerwehr Pilgerzell das Rückgrat für den Bevölkerungsschutz im Ort. Generationen von Mitbürgern haben sich ehrenamtlich für ihre Mitmenschen engagiert und tun dies bis heute. Für diesen selbstlosen Einsatz möchte ich allen aktiven und ehemaligen Brandschützern der Feuerwehr im Namen der Hessischen Landesregierung meinen herzlichen Dank aussprechen: Ihr Beitrag ist essenziell für die Sicherheit und den Schutz der Bürger vor Ort – und die Würdigung mit der Ehrenplakette des Landes Hessen ist mehr als verdient", so Regierungsvizepräsident Dr. Alexander Wachter in seiner Rede.

Um für optimale Bedingungen der Brand- und Katastrophenschützer zu sorgen, hat die Hessische Landesregierung in den letzten Jahren die Mittel der Brandschutzförderung zur Anschaffung von Feuerwehrfahrzeugen, der Modernisierung von Infrastruktur und der Unterstützung der Kommunen in den Bereichen Ausbildung sowie Ehrenamtsförderung sukzessive aufgestockt. 2023 wurde die Garantiesumme um drei auf 46 Millionen Euro erhöht. Im Jahr 2024 steigt die Garantiesumme auf den Rekordwert von 47 Millionen Euro. Auf Basis der Garantiesumme können seit 2018 mehr als 90 Prozent aller eingegangenen Anträge aus hessischen Kommunen finanziell unterstützt werden.

"Acht Million Euro zur Ausstattung der Freiwilligen Feuerwehren"

"Ich bin mehr als erfreut über die Vergabe der Ehrenplakette des Landes Hessen und die erhaltenen Fördersummen des Landes. Die Gemeindevertretung Künzell hat in den letzten circa zehn Jahren Haushaltsmittel in Höhe von insgesamt circa acht Millionen Euro zur Ausstattung der Freiwilligen Feuerwehren zur Verfügung gestellt, um die Bürger bestmöglich vor Gefahren zu schützen. Darin enthalten sind Fördermittel des Landes in Höhe von circa eine Million Euro. Das ganze System funktioniert jedoch nur, wenn es genügend gut ausgebildete Freiwillige gibt, die sich in den Dienst der Nächsten stellen", ergänzte Bürgermeister Timo Zentgraf und dankte allen Ehrenamtlichen, die das garantieren.

Im Verlauf des Abends erfolgten Grußworte von vielen weiteren Vertretern aus Feuerwehr und regionaler Politik, wie etwa MdL Sebastian Müller (CDU) und Ortsvorsteher Thomas Grünkorn (CWE). Im Anschluss daran wurden Abzeichen und Prämien festlich überreicht, dann sorgte Franz Habersack mit seinem Programm für den einen oder anderen Lacher. (js)+++

Tobias Bug, Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Pilgerzell.

Ortsvorsteher von Pilgerzell, Thomas Grünkorn.

MdL, Sebastian Müller (CDU).

Bürgermeister Timo Zentgraf.

Franz Habersack.


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön