Verabschiedung von Musiklehrer Holger Reuning beim Konzert der Gesamtschule Geistal. - Fotos: Privat

BAD HERSFELD Buntes Programm und Abschied

Geistalschule zeigt musikalische Bandbreite kurz vor den Sommerferien

04.07.24 - Es war im wahrsten Sinne des Wortes bühnenreif, was die Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Geistal am 27. Juni auf die Bühne der Schulaula brachten. Etwa hundert Schülerinnen und Schüler aus allen Jahrgangsstufen präsentierten ein buntes Programm, das musikalische Beiträge, ein Video und einen Podcast beinhaltete.

Sie hatten dafür im Unterricht und in ihren Arbeitsgruppen wochenlang geprobt, um ihre Beiträge unter der kompetenten Leitung ihrer Lehrkräfte reif für die Bühne zu machen. Die Aula der Geistalschule war trotz tropischer Temperaturen bis auf den letzten Platz besetzt. Besonders freuten sich die Akteure über die Anwesenheit der Bürgermeisterin Anke Hofmann und des 1. Kreisbeigeordneten Dirk Noll, der den Schulträger vertrat.
Das Programm wurde von der Klasse G6b eröffnet, die gemeinsam mit ihrer Musiklehrerin Katja Schmidt Lieder auf der Ukulele einstudiert hatte. Schmidt leitet ebenfalls den Chor der Jahrgänge 5 und 6, der mit sehr sauber gesungenen Liedern und einigen Solostellen das Publikum erfreute.

Die Keyboard-AG präsentierte ein Potpourri aus ihrem aktuellen Programm. Die jungen Musiker zauberten einen Klangteppich, aus dem sich immer wieder einzelne Solistinnen und Solisten hervorhoben. Nach der Pause wurde das Programm gemeinsam mit den Kindern der Klassen F5a und F5b, die mit großer Überzeugungskraft Udo Lindenbergs "Wir ziehen in den Frieden" zum Besten gaben. Ergänzt um Artikel 3 des Grundgesetzes plädierten die Schülerinnen mit ihrem Lied für Frieden und Freiheit auf der Welt und wurden dafür vom Publikum mit großartigem Applaus belohnt.

Video des Lateinkurses

Der G9 Lateinkurs von Elisa Stach ergänzte das Programm mit einem Video, in dem die Schülerinnen und Schüler die Sage von Orpheus und Eurydike erzählen und in dem sich Orpheus und Hades, der Gott der Unterwelt, mit von den SchülerInnen selbstgeschriebenen Rap-Songs duellieren. Ein weiteres Highlight aus dem Unterricht präsentierte Janina Apel-Herrmann: In ihrem Religionsunterricht war ein Podcast zum Thema "Jüdische Speisevorschriften" entstanden, der auf kurzweilige Weise Speisevorschriften gläubiger Juden und Muslime verständlich erklärte.

Das erste Mal auf der Bühne der Geistalschule war die Gitarren-AG von Janine Hetzel zu hören. Die Nachwuchsgitarristen und -gitarristinnen spielten sehr engagiert das Lied "As it was" von Harry Styles. Sie wurden dabei von Magdalena Lenz (Gesang) und Holger Reuning am Schlagzeug unterstützt. Die Schulband unter der Leitung von Musiklehrer Holger Reuning bildete sowohl vor der Pause als auch am Ende des Konzerts einen rockigen Rahmen für das Konzert. Man merkte den Bandmitgliedern immer noch an, dass sie während ihrer Fahrt nach Changé in der Woche zuvor gemeinsam viel Spaß beim Musizieren hatten. In gewohnt fetziger Weise präsentierten die Musiker Rock- und Popsongs in verschiedenen Besetzungen.

Abschied von Holger Reuning

Am Ende des Konzerts bedankte sich Schulleiterin Andrea Zimmermann herzlich bei Reuning für sein Engagement nicht nur für die Schulband, sondern für den gesamten Musikfachbereich der Geistalschule, denn Herr Reuning wird mit den Sommerferien in den wohlverdienten Ruhestand eintreten. Die Band und das Publikum verabschiedeten sich mit einem gemeinsam gesungenen "Thank you for the music" von ihm.

Für das leibliche Wohl sorgten Schülerinnen und Schüler der Klassen R7a und G8 mit einem leckeren internationalen Fingerfood-Buffet und herrlich gekühlten Getränken. Am Ende des Abends stimmten alle anwesenden Gäste Andrea Zimmermann mit lautem Beifall zu, dass das, was man sehen und hören durfte, auf jeden Fall "bühnenreif" war. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön