In Ronshausen wurde eine Leiche gefunden. Die Identität ist unbekannt. - Fotos: pl

RONSHAUSEN Polizei bittet um Mithilfe

Nach Leichenfund: Obduktionsergebnis steht fest

05.07.24 - Neue Details zum Leichenfund im Landkreis Hersfeld-Rotenburg: Der Staatsanwaltschaft Fulda liegen mittlerweile die Obduktionsergebnisse vor. Demnach werde die Liegezeit des Leichnams auf drei bis sechs Monate geschätzt. Doch wer ist der Tote?

Die zum Teil skelettierte Leiche wurde am vergangenen Dienstagabend, gegen 17:40 Uhr, in der Feldgemarkung Ronshausens aufgefunden.

Keine Anhaltspunkte für ein Fremdverschulden

Die Staatsanwaltschaft berichtet jetzt: Es konnten keine Anhaltspunkte für ein Fremdverschulden festgestellt werden. Bei dem Leichnam handelt es sich um einen Mann im jüngeren Erwachsenenalter, der mit einem wattierten Blouson der Marke STRAIGHT UP und darunter mit einer Synthetik-Jacke der Marke MIAM bekleidet war.

Identität unklar

Die Identität der Person sei weiterhin ungeklärt. Auch die Hintergründe und Umstände des Todes. Die Kriminalpolizei Bad Hersfeld und die Staatsanwaltschaft Fulda ermitteln in alle Richtungen.

Wer Hinweise zur Identität der Person geben kann, wendet sich bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter Telefon 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön