Der Polizeireport aus der Rhön. - Symbolbild: O|N

RHÖN (BAYERN) POLIZEIREPORT

Pkw auf dem Aldi-Parkplatz beschädigt - Trunkenheitsfahrt

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich der unterfränkischen Rhön-Kreise Bad Kissingen (KG) und Rhön-Grabfeld (NES). Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt. +++

07.07.24 - Pkw auf dem Aldi-Parkplatz beschädigt

MELLRICHSTADT. Der Geschädigte parkte seinen Pkw Audi A4 gegen 15.00 Uhr rechtsseitig neben dem Häuschen mit den Einkaufswägen. Nachdem der Fahrer ca. 10 Minuten später zurückkehrte, konnte er eine Delle im hinteren, linken Kotflügel feststellen. Diese wurde vermutlich beim Öffnen einer Fahrzeugtür verursacht. Wer Beobachtungen gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten sich bei der PI Mellrichstadt unter Tel. 09776-8060 zu melden.

Trunkenheitsfahrt

OBERTHULBA. Ein 51-jähriger Verkehrsteilnehmer wurde am Sonntagmorgen in Oberthulba einer Verkehrskontrolle unterzogen. Die Beamten nahmen bei dem Verkehrsteilnehmer Alkoholgeruch wahr. Ein darauf durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 0,66 Promille. Dieser Wert wird ohne Ausfallerscheinungen als Ordnungswidrigkeit geahndet. Neben einer Geldbuße erwarten dem 51-jährigen Verkehrsteilnehmer nun auch ein einmonatiges Fahrverbot und Punkte im Flensburger Fahreignungsregister (Verkehrssünderdatei). Die Weiterfahrt mit dem PKW wurde dem 51-jährigen an Ort und Stelle untersagt, der Zündschlüssel sichergestellt.

Diebstahl von Außenspiegeln

BAD NEUSTADT. In der Nacht zum Samstag haben bislang unbekannte Täter an 15 Fahrzeugen eines Autohauses die Außenspiegel demontiert. Betroffen waren ausschließlich Volvo-Modelle, darunter Neufahrzeuge, Gebrauchtwagen und Vorführwagen. Der Schaden beträgt ca. 25.000 Euro. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Bad Neustadt, Telefon 09771 / 6060 zu melden.

Handbremse gelöst – Pkw rollt gegen Mauer

WEISBACH Am Sonntagmorgen setzte sich eine 61-jährige Fahrzeugführerin in ihren PKW und beabsichtigte, los zu fahren. Dabei vergaß sie, den Motor zu starten, löste jedoch bereits die Handbremse. Da kein Gang eingelegt war, begann das Fahrzeug aufgrund des abschüssigen Geländes zu rollen. Aufgrund der fehlenden Servolenkung und des Bremskraftverstärkers war es der Fahrzeugführerin nicht möglich, das Fahrzeug zu lenken oder abzubremsen. Das unkontrollierte Fahrzeug kollidierte zunächst mit der Mauer eines Anwohners und anschließend mit einem Baum. Die Fahrzeugführerin wurde leicht verletzt in den Campus eingeliefert. An ihrem Pkw entstand Totalschaden in Höhe von ca. 3.500 Euro.

Unbekannter bleibt an geparktem Pkw hängen

UNTERWEIßENBRUNN. Am Samstag hatte ein 19-Jähriger seinen schwarzen Ford Mondeo in der Zeit von 14 – 22 Uhr in Unterweißenbrunn im Höhweg abgeparkt. Zuhause stellte der Landkreisbewohner einen Schaden an der vorderen linken Stoßstange seines Fahrzeugs fest. Hinweise auf den Verursacher liegen nicht vor. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Hinweise auf den Verursacher geben können, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 09771 / 6060 zu melden.

Fahrt unter Cannabis- und Medikamenteneinfluss

BAD NEUSTADT. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle konnten am Samstag bei einem 58-jährigen Pkw-Fahrer drogentypische Ausfall-erscheinungen festgestellt werden. Da ein Mischkonsum von Cannabis und Medikamenten nicht ausgeschlossen werden konnte, wurde der Mann zur Blutentnahme gebeten. Den Pkw musste der Fahrer stehen lassen. Auf den Mann kommt nun eine Anzeige zu.

Vorfahrt missachtet – Verkehrsunfall mit sechs Verletzten

OBERELSBACH. Am Samstagabend kam es an der Kreuzung Schornhecke zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen und sechs Personen. Eine 37-jährige Pkw-Fahrerin missachtete die Vorfahrt eines 52-jährigen Fahrzeugführers. Der VW-Fahrer konnte trotz Vollbremsung einen Zusammenstoß nicht verhindern. Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt und waren nicht mehr fahrbereit. Alle sechs Insassen, darunter die beiden Fahrer und vier Mitfahrer, wurden vorsorglich in den Campus Bad Neustadt gebracht. Die Feuerwehren aus Oberelsbach, Nordheim, Schönau, Mellrichstadt und Wüstensachsen waren mit 55 Einsatzkräften an der Unfallstelle.

Fahrradsturz unter Alkoholeinwirkung

BAD KISSINGEN. Am 06.07.2024 um ca. 12:58 Uhr fuhr ein Radfahrer von der Stadtmitte kommend in Fahrtrichtung Berliner Platz und stürzte hierbei von seinem Fahrrad. Da bei der Verkehrsunfallaufnahme deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen werden konnte, wurde wegen des Verdachts einer Trunkenheit im Verkehr ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Sollte jemand die Fahrt des Verunfallten vor dem Unfall beobachtet haben und entsprechend Angaben zu seinem Fahrverhalten fertigen können, so wird dieser gebeten Kontakt mit der Polizeiinspektion Bad Kissingen aufzunehmen.

Außenspiegel abgefahren

BAD KISSINGEN. Am 06.07.2024, zwischen 09:00 Uhr und 12:30 Uhr, wurde in der Schweinfurter Straße an einem geparktem Fiat Panda der linke Außenspiegel abgefahren. Der Unfallverursacher fuhr weiter, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Bad Kissingen unter Tel.: 0971-71490 entgegen.

Auseinandersetzung vor Einkaufsmarkt

BAD KISSINGEN. Zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen einem 39jährigen und einem 57 Jahre alten Mann kam es am Samstagmittag vor einem Einkaufsmarkt in der Steubenstraße. Die beiden Männer gerieten zunächst in eine lautstarke Streitigkeit. Diese Streitigkeit ging dann in eine Rangelei über, bei welcher beide sich körperlich angingen. Einer der Männer erlitt dabei leichte Verletzungen. Die beiden Streithähne erwartet nun eine Anzeige wegen Körperverletzung.

Einbruch in Vereinsheim

MÜNNERSTADT. Unbekannte Täter brachen am Samstag den 06.07.2024 in der Zeit zwischen 01:00 Uhr und 04:45 Uhr in das Jugendheim in Althausen ein. Dabei hebelten sie zunächst die Eingangstüre auf und entwendeten diverse elektronische Geräte sowie Bargeld. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 2000 Euro. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei Bad Kissingen unter 0972/7149-0. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön