Herber Verlust für die Haunestadt: der Esprit Store in Hünfeld schließt. - Archivfotos: ON

HÜNFELD Nach über 20 Jahren

Herber Verlust für die Haunestadt: die nächste Schließung steht an

09.07.24 - "Wir sagen leise Goodbye und Lebewohl!" - damit verabschiedet sich Inhaber Markus Vogt mit seinem Esprit Store aus der Haunestadt Hünfeld (Landkreis Fulda). In einer ersten Mitteilung an die Kunden erläutert er auch die Gründe für diese Entscheidung.

Der Store in der Hauptstraße 23 in Hünfeld

Inhaber Markus Vogt

"Aufgrund der Insolvenz von Esprit in Eigenverwaltung und der enttäuschenden Entwicklung der Kollektionen in den letzten zwei Jahren können wir den Betrieb in Hünfeld nicht länger aufrechterhalten. Mit großer Freude und Leidenschaft haben wir über all die Jahre den Spirit von Esprit gelebt und geliebt. Der Esprit Store in Hünfeld sagt leise Goodbye und Lebewohl!", heißt es.

Rabatt-Aktion und Neueröffnung im September

"Am kommenden Freitag, 12. Juli 2024, schließen wir um 18 Uhr die Türen. Als kleines Dankeschön für die Treue unserer Stammkundinnen gewähren wir bis zu diesem Freitag einen Rabatt von 50 Prozent auf die gesamte Esprit-Kollektion nur in Hünfeld." Vogt ergänzt: "Wie heißt es so schön: Jedes Ende ist ein neuer Anfang. Auch wenn wir die Esprit-Türen schließen, freue ich mich jetzt schon riesig darauf, im Herbst mein neues Konzept präsentieren zu können. Bis wir unseren Store im September neu eröffnen, heißen wir unsere Kundinnen und Kunden in unseren anderen 15 Filialen herzlich willkommen." (nia/pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön