Unfall mit mehreren Fahrzeugen auf der LOMO-Kreuzung - Fotos: Hans-Hubertus Braune

BAD HERSFELD Drei Personen verletzt

Unfall mit mehreren Fahrzeugen auf der LOMO-Kreuzung

09.07.24 - In Bad Hersfeld kommt es am Dienstagmittag zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Grund dafür ist ein Unfall mit mehreren Fahrzeugen im "LOMO-Kreuzungsbereich" (B27/B62).

Die Meldung ging gegen 11:29 Uhr ein. Laut unserem Chefreporter sind mindestens vier Autos beteiligt. Die Feuerwehr Bad Hersfeld, der Rettungsdienst und ein Notarzt sowie die Polizei sind vor Ort.

Der Unfall ereignete sich laut Polizei folgendermaßen: Eine 18-jährige Toyota-Fahrerin aus Bad Hersfeld, von der B62 kommend, hielt gleichzeitig mit einem Mercedesfahrer, einem 81-jährigen Haunecker, an der Kreuzung aufgrund der roten Ampel. Nach Umschalten auf Grün befuhren sie gleichzeitig die LOMO-Kreuzung. Aus derzeit noch unklarer Ursache fuhr auch ein 57-Jähriger, aus Bad Hersfeld mit seinem Mercedes Sprinter auf die Kreuzung auf. Daraufhin kollidierten er und die 18-Jährige. Der Toyota krachte anschließend in den Mercedes des 81-Jährigen.

Der 57-Jährige und sein Beifahrer sowie die 18-Jährige wurden leicht verletzt in ein naheliegendes Krankenhaus gebracht. Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt rund 16.000 Euro.
(nia/kg) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön