25.05.12 - Region

Fahrrad-Rundkurs im Altkreis Hünfeld: Offizielle Einweihung VIA REGIA-Radweg

Der neu ausgeschilderte VIA REGIA-Radweg im Landkreis Fulda, der von Flieden bis Wenigentaft führt, wird im Teilabschnitt Hünfeld-Rasdorf-Wenigentaft am 9. Juni 2012 offiziell eröffnet. Mit dem Kegelspielradweg bietet sich dadurch für Einheimische und Touristen ein interessanter Rundkurs durch das Hessische Kegelspiel an. Die gesamte Strecke des VIA REGIA-Radweges ist wiederum Teil des Erlebnisradwegs VIA REGIA, der von Frankfurt bis Krakau führt (http://radweg-viaregia.eu).

Geplant ist an diesem Tag eine Radtour von Hünfeld nach Rasdorf auf der neuen Strecke, die über Großenbach parallel zur B 84 und weiter durch den Hübelsberg mit einem herrlichen Landschaftspanorama führt. Der Start erfolgt nach einer kurzen Begrüßung um 10:30 Uhr am Rathaus in Hünfeld. Ziel ist der Treffpunkt VIA REGIA in Rasdorf, dessen Gastronomie die Fahrradfahrer und interessierte Gäste mit speziellen Angeboten verwöhnen wird.

Karline Fischer, Geschäftsführerin der Kontaktstelle der „VIA REGIA - Kulturstraße des Europarates“ wird die Teilnehmer der Radtour begrüßen und das Projekt sowie vor allem den Erlebnisradweg VIA REGIA kurz erläutern. Um 14:00 Uhr wird in einer Führung zu den Rasdorfer Sehenswürdigkeiten deren Verbindung zur Via Regia erläutert. Gegen 15:30 Uhr werden die SRH - Sportsko RadHeinze erwartet, die es sich zum Ziel gesetzt haben, den Erlebnisradweg VIA REGIA von Frankfurt nicht nur bis Krakau sondern sogar bis Moskau „abzudemmeln“. Mit der ersten Etappe von Frankfurt bis Rasdorf soll am 9. Juni begonnen werden. +++

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön