- Fotos: Christian P. Stadtfeld

12.01.13 - FLIEDEN

Blockhütte an "Steinkammer" nur noch Schutt und Asche - Polizei: Brandstiftung

Feuerwehreinsatz mitten im Naherholungsgebiet "Steinkammer" im südlichen Kreis Fulda. Zwischen Flieden-Rückers und Hutten (Main-Kinzig-Kreis) ist am frühen Freitagabend eine Blockhütte in Brand geraten. Die zehn mal vier Meter große Holzhütte mit Dachziegeln stand im Vollbrand. Die Polizei geht nach ersten Ermittlungen von Brandstiftung aus. Das Bild vor Ort: die Hütte ist nur noch Schutt und Asche.

Ein Feuerwehrmann hatte gestern gegen 17:00 Uhr eine "enorme Rauchentwicklung" wahrgenommen, so der stellvertretende Gemeindebrandinspektor und Einsatzleiter Andreas Salfer zu ON vor Ort. Daraufhin seien über die Leitstelle Fulda seine Feuerwehrkameraden aus Flieden und Rückers alarmiert worden. Zunächst war allerdings unklar, wo genau die Brandstelle ist. Denn der Parkplatz "Steinkammer" liegt mitten im Wald.

Die Hütte ist Eigentum der Gemeinde Flieden. Der Schaden liegt nach Polizeiangaben weit über 5.000 Euro. Im Einsatz waren die Feuerwehren von Flieden und Rückers mit rund 20 Einsatzkräften, der Rettungsdienst aus Neuhof zur Absicherung sowie eine Streife des Polizeipostens Neuhof.

Wer Hinweise zur Brandursache geben kann, wird gebeten sich bei der Polizei Neuhof unter Tel. 06655-96880 zu melden. (cps). +++





Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön