Archiv

12.05.13 - EICHENZELL

Jubel bei Löschenroder Jungs: Schoppegarde ist Hessenmeister

Es ist vollbracht. Nach wochenlangem Training konnten sich die Jungs der Löschenröder Schoppegarde am Samstag verdientermaßen den Hessenmeistertitel im Männerballett sichern. Vor rund 400 Zuschauern im ausverkauften Bürgersaal in Assenheim setzte man sich in einem guten Startfeld gegen sieben weitere hessische Gruppen, darunter auch die späteren viertplatzierten der Gang 2.0 aus Steinbach, durch. Die Meisterschaft stand unter der offiziellen Regie des Bundesverband der Männerballette e.V. und wurde von einer professionellen Jury gewertet. Umso mehr freut man sich natürlich im Lager der Schoppegarde Löschenrod.

"Uns ist einfach nur ein riesiger Stein vom Herzen gefallen als endlich fest stand, dass wir den Titel geholt haben.", so Frederik Dalitz von der Schoppegarde Löschenrod. "In erster Linie muss man sich immer und immer wieder bei allen Helfern, aber insbesondere bei unseren Trainerinnen Gabriela Völker, Ramona Falco und Tony Rausch bedanken", so Dalitz weiter. Gefeiert wurde der Titel noch bis in die Morgenstunden. Aber auch jetzt heißt es nicht "Beine hochlegen" für die 17 Tänzer aus Löschenrod. Im Juni tritt man bei der Deutschen-Meisterschaft in Bonn an und hofft dort auch auf eine gute Platzierung. Für dieses Ziel werden noch einige Trainingsstunden auf dem Programm stehen. +++

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön