12.08.13 - ALHEIM

Agentur "b3plus" entwickelt Spendenaktion für das Blaue Kreuz Deutschland

Die Werbe- und Marketingagentur b3plus aus Alheim-Heinebach hat sich mit ihrem Gesamtkonzept gegenüber anderen Agenturen durchgesetzt und den Auftrag erhalten eine Spendenkampagne für das Blaue Kreuz zu kreieren. Hintergrund der Kampagne ist die Zusage eines deutschen Unternehmers, der bereit ist, Spenden bis zu einem Gesamtbetrag von 70.000 € zu verdoppeln.Der Schauspieler Markus Majowski sowie Cacau und Lena Goeßling vom VfB Stuttgart unterstützen die AktionDas Blaue Kreuz in Deutschland unterstützt suchtgefährdete und suchtkranke Menschen, sowie ihre Angehörigen dabei einen Weg aus der Sucht zu finden.

An über 400 Standorten in über 1.100 Gruppen und Vereinen engagieren sich ehrenamtlich und hauptamtlich Mitarbeitende vor allem für alkohol- und medikamentenabhängige Menschen. Das geschieht auf der Grundlage des christlichen Menschenbildes, damit Menschen ihr Ziel erreichen und befreit leben lernen. Der Schauspieler Markus Majowski sowie die deutschen Nationalspieler Cacau und Lena Goeßling vom VfB Stuttgart zeigten sich beeindruckt und unterstützen die Aktion. Markus Majowski, dessen Buch über seine eigene Abhängigkeit in den Buchläden zum Verkauf steht, hat die Not am eigenen Leib erfahren. B3plus entwickelte nicht nur das Konzept, sondern setzte alle Maßnahmen auch in Eigenregie um. Beginnend mit dem Film, der Hauptbestandteil der Kampagne ist, über die Webseite, Anzeigenkampagne und Social Media wurden alle Instrumente in Alheim umgesetzt.

„Es war eine spannende Aktion, bei der alle in der Agentur mit angepackt haben. Innerhalb kürzester Zeit hat b3plus das gesamte Konzept auf die Beine gestellt. Für diesen Zweck hat jeder freiwillig die geregelten Arbeitszeiten vergessen und den Rechner auch im Urlaub nicht ausgemacht. Das Engagement unseres Teams hat mich beeindruckt und auch ein wenig stolz gemacht." so Alexander Bestvater (Geschäftsführer b3plus): Als Unterstützung verzichtete die Agentur auf fast 40% ihres Honorars. Die Aktion startete am 01. August auf www.helfenx2.de und www.facebook.com/helfenx2

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön