FULDA VERMISSTENSUCHE beendet

Timo F. (17) unter Brücke tot aufgefunden

01.01.14 - Die über zwölfstündige Suche nach dem 17-jährigen Timo F. aus Fulda-Edelzell ist zu Ende - "mit einem negativen Ergebnis" wie es die Polizei ausdrückte. Der junge Mann wurde bei Eichenzell (Kreis Fulda) unter einer Autobahnbrücke gegen 14:30 Uhr leblos aufgefunden. Der Notarzt des Fuldaer ADAC-Rettungshubschraubers "Christoph 28" konnte nur noch dessen Tod feststellen. Mit Rücksicht auf die Familie verzichtet die Redaktion auf weitere Details. Nach Angaben der Polizei kann ein Drittverschulden definitiv ausgeschlossen werden. 

Schon in der Nacht hat die Polizei Fulda eine große Suchaktion eingeleitet. Dabei war auch ab 5:30 Uhr der IBIS-Hubschrauber mit Wärmebildkamera im Einsatz - und kreiste mehr als eine Stunde über den Bereichen Engelhelms, Edelzell sowie Künzell-Bachrain. Viele Bürger hatten sich bei der Redaktion von osthessen-news.de gemeldet, um mehr Hintergründe zu erfahren.

Mehrere Streifen vom Nacht- und Tagdienst beteiligten sich an der Suche rund um Edelzell, Schloss Fasanerie und Eichenzell. Mit rund 30 Kräften war auch die BRH Rettungshundestaffel Fulda sowie die Rettungshundestaffel des DRK Rotenburg an der Fulda vor Ort im Einsatz. "Die Suche aus der Luft war erfolglos. Wir suchen jetzt am Boden weiter", hieß es um 11:50 Uhr auf ON-Nachfrage aus der Einsatzzentrale beim Polizeipräsidium Osthessen. „Wir hoffen auf die Öffentlichkeitsfahndung." Das besondere Augenmerk lag auf dem Florenberg. Dort soll sich der junge Mann häufig aufgehalten haben. Die Ermittlungen bei Freunden des jungen Mannes ergaben ebenfalls keine Erkenntnisse.

Die Einsatzkräfte konzentrierten sich ab 12.30 Uhr auf das Areal von Schloss Fasanerie. Vor allem ging es um die Bereiche, die der Hubschrauber aus der Luft nicht ausleuchten und mit der Wärmebildkamera erfassen konnte. Später verlagerte sich die Suchmannschaft mit einem Mantrailer aus Darmstadt - das ist ein speziell geschulter Hund, der menschliche Gerüche voneinander trennen kann - auf den Ortsrand von Eichenzell. Denn in der Straße "Am Steinfeld" wurde Timo das letzte Mal gesehen. (cps/ma).  +++

Fotos: Hendrik Urbin


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön