Das Ferienhaus „Kastanie“ in Rockensüß heißt seit nunmehr fünf Jahren Urlauber willkommen -

CORNBERG Ferien in Rockensüß

Wo Schwalben und Gäste Glück ins Haus bringen

19.07.14 - Eingebettet zwischen dem Stölzinger und Richelsdorfer Gebirge liegt der Cornberger Ortsteil Rockensüß. Während wunderschöne Fachwerkbauten das rund 360 Einwohner zählende Dörfchen zieren, können rund um die „Große Doline“ seltene Pflanzen- und Tierarten bewundert werden. Ein beschauliches, idyllisches Fleckchen Erde im Herzen Deutschlands, zu dem Urlauber eher selten den Weg fanden. Aber dann – wir schreiben das Jahr 2008 – hatten Edith und Eberhard Auerswald eine Idee: In Eigenregie verwandelten sie ihr 1902 erbautes Fachwerkhaus, das sie lange Zeit vermietet, dessen Bewohner sich nun allerdings ein eigenes Domizil in Rockensüß zugelegt hatten, in ein Ferienhaus.

„Als unsere Dorfgemeinschaft von unserem Vorhaben Wind bekam, erklärte sie uns schlichtweg für verrückt“, lacht Edith Auerswald, die in direkter Nachbarschaft zum einstigen Herrenhaus in einer liebevoll umgebauten Scheune wohnt. „Keiner glaubte daran, dass unser Projekt ‚Ferienhaus Kastanie‘ von Erfolg gekrönt sein würde.“ In der Tat sei Rockensüß keine typische Feriengegend, die Region eher von schwachen Strukturen geprägt. Doch die Gastgeber glaubten von Anfang an an sich. „Wir trauten uns einfach“, blickt die 61-jährige Buchhalterin zurück. „Warum sollte es uns nicht gelingen, Urlauber in unsere schöne Gegend zu locken? Schließlich sind attraktive Ziele, wie der Edersee, Bad Hersfeld, Fulda, Kassel und Eisenach, gut zu erreichen. Und vor unserer Haustür warten die Doline, der ehemalige Cornberger Sandsteinbruch mit seinen wissenschaftlich bedeutsamen Fährtenfunden von Sauriern aus der Perm-Zechsteinzeit, das Kloster Cornberg, gut ausgebaute Rad- und Wanderwege sowie Geocaching in der Erlebnisregion Mittleres Fuldatal.“

Während sich Edith Auerswalds Ehemann – ein Architekt – federführend um die Renovierung und den Umbau des 1902 errichteten Fachwerkhauses kümmerte, tüftelte die gebürtige Rotenburgerin, die fast 30 Jahre ihres Lebens in Köln verbrachte, gemeinsam mit einem internetversierten Bekannten an der Homepage und schrieb fleißig Texte. „Ein knappes Jahr später stand alles – sowohl Ferienhaus als auch Internetpräsens“, erzählt sie.

Im Winter hielten die ersten Urlauber Einzug in das gemütliche Häuschen, das sechs Personen Platz bietet und als Highlight über ein großzügig angelegtes Billardzimmer im Dachgeschoss verfügt. „Unsere ersten Gäste waren damals die Attraktion im Ort“, erinnert sich Edith Auerswald. „Es lief zwar sehr langsam an, aber es lief.“ Mittlerweile verzeichnet die Gastgeberin ein gute Nachfrage: „Einen goldenen Blumentopf verdiene ich damit zwar nicht – aber es trägt sich.“ Niederländer und Erholungssuchende quer aus Deutschland verbringen ihre Ferien in der „Kastanie“, die sich zudem über ganz besondere Sommerfrischler freut. Wie heißt es so schön? „Schwalben und Gäste bringen Glück ins Haus…“

Edith Auerswald ist davon überzeugt, dass gerade alte Häuser eine besondere Anziehungskraft ausüben und einen unnachahmlichen Charme versprühen: „Sie sind nicht makellos, aber das ist gerade das Schöne, das Gemütliche, das Einzigartige.“ Einzigartig sei auch die Art und Weise, wie sich die Dorfgemeinschaft gegenüber den Urlaubern verhalte. „Da steht die Nachbarschaft schon einmal auf der Matte, um meine Gäste zum Spontan-Grillen einzuladen“, unterstreicht die Rockensüßerin. Über dieses Gemeinschaftsgefühl sei so mancher Feriengast erstaunt. „Sogar darüber, dass man sich im Dorf immer grüßt“, schmunzelt sie. „Ein Gros liebt dieses familiäre Umfeld inmitten von Natur pur.“ Selbstverständlich geben die Urlauber wiederum Herzlichkeit an ihre Gastgeberin zurück. „So bot sich ein Pärchen an, das ausgerechnet am Tag der Trauerfeier meines verstorbenen Mannes anreiste, auf unseren Hund aufzupassen“, betont Edith Auerswald, die froh darüber ist, dass ihr Ferienhaus „Kastanie“ mit Leben gefüllt und auf seine alten Tage kein Dasein als Gebäude der Stille fristen muss. 

Mehr Informationen und Impressionen können unter http://www.ferienhaus-cornberg-rockensuess.de/ abgerufen werden. (Stefanie Harth)+++

Ein absolutes Highlight ist das ...

m idyllisch gelegenen Cornberger Ortsteil ...


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön