Osthessen Sport
Ball im Blick, bereit zum Schlag: In Fulda fand am Samstag das erste Cricket-Turnier statt. Fotos: Jonas Wenzel

04.02.2018 - CRICKET

Premiere in der Domstadt

Aus Asien nach Osthessen: Erstes Cricket-Turnier in Fulda

Cricket hat in Deutschland noch den Status als Randsportart inne. Ganz anders sieht das in asiatischen Ländern wie Afghanistan, Indien oder Pakistan aus, bei denen Cricket als Nationalsportart gilt. Auch in Osthessen ist diese Sportart, die ihre Wurzeln in Länden des Commonwealth hat, mittlerweile angekommen. In der neuen Sporthalle der Bardoschule fand am Samstag das erste Cricket-Turnier in Fulda statt.

Ausrichter des Turniers waren der DAFKS Fulda zusammen mit dem hessischen Cricketverband, die aus dem gesamten Bundesland Hessen Mannschaften zum Cricket eingeladen haben. In Hessen findet Cricket besonders im Rhein-Main-Gebiet Anklang. Mit dem Turnier in Fulda möchte der hessische Verband die Sportart auch im gesamten Bundesland etablieren.

Die teilnehmenden Mannschaften mit Fuldas Bürgermeister ...

Ein Hinweisschild wirbt für das Turnier ...

Die Mannschaft der Fuldaer "Knightriders"

Die ON|Sport-Reporter Tobias Herrling und Tino ...

„Wir haben uns vor zwei Jahren überlegt, was wir mit den Flüchtlingen machen wollen. Hier gibt es ja unsere Sportarten, aber wir wollten das Ganze herumdrehen und ihnen ihren Nationalsport anbieten. Also bauen wir das Cricket auf“, begründet DAFKS-Präsident Winfried Jäger. Seit einem Jahr trainieren die "Knightriders" bereits, nun stand der erste Wettkampf an. 

Den Aufruf zum Turnier folgten zehn Mannschaften, die sich in zwei Fünfergruppen für die Finalspiele qualifizieren wollen. In der Sporthalle tummelten sich rund hundert Spieler, Betreuer und Zuschauer. Darunter fand sich auch Muhammad Mudassar, der für Türk Hattersheim an den Start geht und mit der deutschen Nationalmannschaft an der Weltmeisterschaft 2017 in Südafrika teilnahm.

Weil Cricket normalerweise eine Freiluftsportart ist, waren die Gegebenheiten völlig andere. Wie für alle anderen Mannschaften bedeutet das auch für die Spieler der "Knightriders" eine Umstellung. Die Fuldaer, die sich vor einem Jahr gründeten, stellen die jüngste Mannschaft des Turniers, dennoch zeigen die Jungs Ehrgeiz: „Das Ziel ist natürlich immer das Finale“, sagte Spieler Ebad.

Winfried Jäger, Präsident des DAFKS

Der Name der Knightriders Fulda leitet sich übrigens aus der Verbindung zwischen der Barockstadt und den Amerikanern ab: „Wir wollen damit ein Stück Geschichte bewahren“, erklärte Jäger, der sich im ersten Spiel seiner "Knightriders" gleich über den ersten Sieg freuen durfte. Jäher begrüßte in Fulda unter anderem Teams aus Kassel, Darmstadt, Offenbach und Koblenz. Alles Mannschaften, die schon länger im Cricket aktiv sind.

Bei der Sportart dreht sich das Spiel um den Werfer und den Schlagmann. Der Werfer versucht mit seinen Würfen Fehler des Schlagmanns zu provozieren. Der Schlagmann wiederum versucht, den Ball wegzuschlagen, um Punkte für sein Team zu bekommen. Gespielt wird regulär mit elf Feldspielern, aufgrund der begrenzten Kapazität in der Halle wurde die Spielerzahl auf sieben reduziert. Das Turnier dient für die Mannschaften, sich auf die anstehende Saison vorzubereiten, die ab April startet.

Der deutsche Nationalspieler Muhammad Mudassar (links) ...

Da will die junge Mannschaft der "Knightriders", die in der Regionalliga an den Start geht, gerne den Aufstieg in die Bundesliga schaffen. Mittelfrisitg soll noch ein Jugend- und ein Damenteam aufgebaut werden. Die ersten Spiele müssen die Fuldaer jedoch in der Ferne antreten, da die künftige Heimstätte in Haimbach noch für das Cricket umkonzipiert werden muss. Alle Ergebnisse des Turniers finden Sie im Laufe des Abends unter www.dafks.de (Tino Weingarten) +++

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön